[Frage] C4000 mit SIP+ und Yealink Telefonen

Radio2

Neuer User
Mitglied seit
14 Aug 2017
Beiträge
32
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Gegeben ist eine C4000 FW V8.4a mit SIP-Komfortpaket Freischaltung. Ich beschäftige mich nun mit der optimalen Anpassung eines Teilnehmer mit einem Yealink T58W. Ich habe vorher versucht über Google und andere Suchen zu dem Thema etwas raus zu finden aber die Infos sind leider dürftig.

Das Telefon befindet sich nicht in dem LAN der TK Anlage sondern ist über ein außen liegendes LAN per VPN angebunden. Damit erkennt die C4000 das Telefon schon mal nicht direkt und ich kann es nicht über den Assistenten automatisch hinzufügen sondern mache es manuell über die Eingabe der MAC im VoIP Teilnehmer. Am Telefon haben wir die Grundlegenden SIP Daten eingetragen und das Telefon ist in der der TK da. Das externe LAN ist auch auf die Whitelist gesetzt. Man kann telefonieren und sieht belegte Leitungen.

Für die Provisionierung habe ich das Yealink Profil geladen aber hier stoße ich auf zwei unterschiedliche Anleitungen und weiß nicht was korrekt ist.
Die einen sagen, lege ein Config (Teilnehmer -> IP-Provisionierung -> Dateiverwaltung) als <mac-adresse>.cfg an. Die anderen sagen lege das als y000000000058.cfg an. Verwendung für Gerätetyp Yealink. Was ist richtig oder geht beides? Haken rein bei Kopfdaten oder nicht? Müssen Zugriffsberechtigungen gesetzt werden oder nicht?

Ich bin hier etwas ratlos und würde gerne lernen wie das weiter geht. Ziel ist auf jeden Fall, dass das Yealink auch auf das Telefonbuch der TK Anlage zugreift (via LDAP). In den Config Dateien sind ja dafür einige Einträge vorhanden aber das ist alles noch Neuland für mich. Wer weiterführende Hilfe dafür hat darf gerne Links posten.

Danke für eure Geduld.
 

chrsto

Aktives Mitglied
Mitglied seit
8 Sep 2010
Beiträge
1,150
Punkte für Reaktionen
151
Punkte
63
Wenn du die Datei als y000000000058.cfg anlegst, dann gelten die dort enthaltenen Einstellungen für alle Yealink Telefone dieses Typs. Bei <mac-adresse>.cfg nur für dieses eine Yealink Telefon.

Durch diese Unterscheidung braucht man Einstellungen die für alle Telefone gelten sollen (z.B. den zentralen LDAP Server) nicht x-mal in Konfigurationsdateien zu schreiben. Oder schlimmer: bei einer kleinen Änderung x Dateien ändern
 
  • Like
Reaktionen: Radio2

Radio2

Neuer User
Mitglied seit
14 Aug 2017
Beiträge
32
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Irgendwie scheitere ich am Yealink mit dem Zugriff auf das Adressbuch der Auerswald via LDAP. Da das Telefon 'aussen' liegt und ich nicht genau weiß ob und wie die Provisionierung funktioniert versuchen wir es erst einmal mit einer manuellen Konfiguration des Telefon. SIP Daten sind drin, Telefonie geht.
Im Screenshot habe ich mal gezeigt, was ich bislang eingestellt habe. Da muss aber noch ein (oder mehrere) Fehler drin sein, denn ich komme nicht an das Verzeichnis ran. Die Benutzerdaten und das Passwort stimmen, das habe ich mit einem LDAP Browser auf meinem Rechner getestet. Damit komme ich an die Auerswald ran. Kann mir jemand etwas auf die Sprünge helfen?

[Edit Novize: Beiträge zusammengefasst - siehe Forumsregeln]

Jetzt muss ich mir mal selber antworten, denn jetzt habe ich zumindest mal funktionierende Einstellungen für Yealink gefunden. Fündig geworden bin ich bei Bintec-Elmeg :D Die haben ein Config-Beispiel für ihre Anlagen. Mit den Einstellungen auf dem Screenshot bekomme ich am Telefon was zu sehen. Offenbar sortiert diese Abfrage aber nach dem Feld 'Name' im Telefonbuch. Das ist bei uns oft leer. Kann man den Filter so ändern, das er den Display-Namen anzeigt? Dazu bin ich noch nicht fündig geworden.

/update: jetzt habe ich alle 3 'sn' Strings durch 'cn' ersetzt und jetzt kommt der Displayname. Im Autoprovi Template habe ich gesehen das man in einem Feld (sn) (cn) einsetzen kann. Muss ich noch raus finden wo und was das dann bewirkt. Ich lass das jetzt mal offen falls noch jemand auf diese Probleme trifft.
 

Anhänge

  • yealink-ldap.jpg
    yealink-ldap.jpg
    107.9 KB · Aufrufe: 5
  • yealink-ldap2.jpg
    yealink-ldap2.jpg
    109.2 KB · Aufrufe: 3
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Zurzeit aktive Besucher

Neueste Beiträge

Statistik des Forums

Themen
241,040
Beiträge
2,156,496
Mitglieder
365,292
Neuestes Mitglied
Heee
Holen Sie sich 3CX - völlig kostenlos!
Verbinden Sie Ihr Team und Ihre Kunden Telefonie Livechat Videokonferenzen

Gehostet für bis zu 10 Nutzer dauerhaft kostenlos. Gehostet ab 10 Nutzer und selbst verwaltet im ersten Jahr kostenlos. Ohne Risiko testen!

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.