.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

C470IP und Skype?

Dieses Thema im Forum "Gigaset" wurde erstellt von bibo1, 28 Sep. 2008.

  1. bibo1

    bibo1 Neuer User

    Registriert seit:
    12 Aug. 2007
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hallo,

    habe ein c470ip geschenkt bekommen und lese nun, dass es sich nicht mit Skype betreinem laesst, da es sich un ein sip-telefon handelt.

    Gibt es eine praktikable Loesung fuer dieses Prob?
    Kann ich mit installiertem sipgate notfalls auf Skype zugreifen?

    Eine Netzverbindung habe ich hinbekommen, haengt an einem sp-to-fritz router
    mit separatem analogem dsl modem.

    bibo1
     
  2. akbor

    akbor Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21 Juli 2006
    Beiträge:
    877
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ich weiss nicht, was du als praktikabel bezeichnest. Kaufe dir doch ein Skype-Telefon (gibt es von Philips glaube ich).

    Wie du schon selber geschrieben hast, es ist ein SIP-Telefon ;)

    Gruß

    Robert
     
  3. Ariva

    Ariva Mitglied

    Registriert seit:
    9 Dez. 2007
    Beiträge:
    405
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    notfalls einen Skype-Adapter davorschalten :rolleyes:

    Aber ob das wirklich schön ist? Möglich schon.
     
  4. bibo1

    bibo1 Neuer User

    Registriert seit:
    12 Aug. 2007
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Siptelefon mit Skype?

    hallo Ariva, hallo akbor,

    vielen Dank fuer Eure Antworten, nur dass ich doch ein Skypetelefon kaufen sollte, daraug waere ich auch alleine gekommen.
    Ein Skype Adapter? Waere vielleicht eine Moeglichkeit, weis nur nicht was das ist und wo man sowas gegebenenfalls bekommt,dann haette man immerhin beide optionen offen.

    Zwischenzeitlich habe ich schon bei Conrad nachgefragt, die tauschen mir das Ding auch um gegen ein Skype (Phillips), jedoch ist das doppelt so teuer.
    Dazu kommt noch das ich in Portugal wohne und nicht mal eben umtauschen kann.

    bibo1
     
  5. Ariva

    Ariva Mitglied

    Registriert seit:
    9 Dez. 2007
    Beiträge:
    405
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ebay, ca. 10¤
    Ist nur eine weitere blackbox, nicht schön, aber geht
     
  6. bibo1

    bibo1 Neuer User

    Registriert seit:
    12 Aug. 2007
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    danke Ariva,

    ich mach mich jetzt mal schlau.

    bibo1
     
  7. akbor

    akbor Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21 Juli 2006
    Beiträge:
    877
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ich denke mal für 10 EUR bekommst du nur eine "USB-Soundkarte" bzw. eine "Bluetooth-Soundkarte", sprich ein Gerät das an einen PC angeschlossen wird, auf dem der Skype-Client läuft. Diese Lösung ist genauso praktikabel wie ein einfacher Headset.

    Ein "stand alone" Gerät für Skype wird so ähnlich viel kosten wie das Telefon von Philips, warum soll es anders sein?

    @bibo1
    Sorry, dass ich keine konstruktiven Vorschläge liefere, aber beim heutigen Stand der Dinge solltest du dich entscheiden, was deine bevorzugte Anwendung ist, SIP oder Skype. Für diese Anwendung legst du dir ein Hardware-Telefon zu und die andere Anwendung betreibst du dann über einen SW-Client und Headset. Blöder Vorschlag?

    Dann kaufst du dir ein HW-Telefon für Skype (Netgear/Philips) und schliesst es zusätzlich an eine Fritzbox, bzw einen ATA an. Diese Lösung ist insgesamt nicht ganz billig (es sei denn du hast schon eine gesponsorte Fritzbox) dafür klingelt immer das gleiche Endgerät bei Festnetz, SIP und Skype.

    Keine Ideen sonst.

    Gruß

    Robert
     
  8. Ariva

    Ariva Mitglied

    Registriert seit:
    9 Dez. 2007
    Beiträge:
    405
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Listenpreis sind ca. 20.- für eine Skype box. Oft auch für 9...15 zu bekommen.

    Es fragt sich auch, ob man seine Gesprächspartner zu SIP überzeugen kann. Muß Skype sein?
     
  9. Marc Rupprath

    Marc Rupprath Neuer User

    Registriert seit:
    24 Feb. 2008
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    SIEMENS GIGASET Telefone (u.U auch C470IP an Skype)

    Hallo;

    bei mir hat folgende Lösung funktioniert:

    Ich habe ein Siemens S675IP,dieseshabe ich mit einem Siemens Gigaset M34 USB Adapter verwendet.

    Der USB Adapter wird nebst entsprechender Software auf dem Skype Rechner installiert und angeschlossen.

    Der USB M34 Adapter fu ktioniert nach außen wie ein Siemens DECT Mobilteil, und muß sich an der Siemens Basisstation anmelden.

    Hier liegt der Haken:

    funktioniert nicht mit jeder Basisstation,insbesondere sind die neuen IP Telefone nicht in der Konfigurationssoftware gelistet.

    Bei mir hat der Versuch ein ähnliches Telefon zuwählen funktioniert.


    Skype Bedienung wie folgt:

    Mobilteil deines Telefon macht internen anruf auf dem USB Adapter.

    Nun kannst du deinen Skype kontakt auswählen und mittels deines normalen Mobilteiles teleonieren.

    Hoffe das war hilfreich.


    Gruß

    Marc