.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

C610 IP - Funktionalität an Asterisk

Dieses Thema im Forum "Gigaset" wurde erstellt von lenchen, 15 Apr. 2012.

  1. lenchen

    lenchen Neuer User

    Registriert seit:
    19 Sep. 2008
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    ich hätte ein paar Fragen zur Verwendung des C610 IP an Asterisk (konkret würde ich gerne Gemeinschaft 3.1 verwenden):

    • Ist das Gerät kompatibel mit Asterisk?
    • Einsatz in Verbindung mit Asterisk:
      - Asterisk-AB: Werden neue Nachrichten am MT angezeigt?
      - Können neue Nachrichten am MT abgehört werden?
      - Können Nachrichten am MT gelöscht werden?
      - Können interne Teilnehmer angerufen werden, auch solche, die nicht an derselben Basis angemeldet sind? Wieviele Tasten müssen gedrückt werden? Sind die Teilnehmer aus einer Liste auswählbar?
      - Kann ein Gespräch an einen anderen internen Teilnehmer vermittelt/weitergegeben werden, auch an solche, die nicht an derselben Basis angemeldet sind? Wieviele Tasten müssen gedrückt werden? Sind die Teilnehmer aus einer Liste auswählbar?​

    Falls das Thema besser im Asterisk-Forum aufgeboben sein sollte, bitte dahin verschieben.

    Danke und Grüße,
    Lena
     
  2. mega

    mega IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    30 Apr. 2005
    Beiträge:
    11,157
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Münster (NRW)
    Also das mit der INT-Taste/Liste o.ä. klappt schonmal nicht.
    Weitergabe und internes Telefonieren klappt nur wie mit einem einfachem Telefon, per Rückfrage-funktion. Die INT-Taste ist leider nicht veränderbar in ihrer Funktion.

    AB-Steuerung klappt per Tastencode, also auch nicht er Menü o.ä. Die Anzeige neuer Nachrichten soll theoretisch klappen.


    Also im Grunde das gleiche Problem wie bei mir, 6 Mobilteile reichen einfach nicht und mit mehreren Basen wirds sehr umständlich.
    Leider lässt sich das gewünschte nichtmal mit Geld lösen. Geht mit den IP-Pro Geräten und deren Anlage auch nicht...
     
  3. lenchen

    lenchen Neuer User

    Registriert seit:
    19 Sep. 2008
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Rückfrage-Funktion: Könntest Du beispielhaft schildern, was für Tasten gedrückt werden müssen, um ein Gespräch an einen anderen Teilnehmer einer anderen Basis weiterzugeben?

    Kann eigentlich ein Basen-übergreifendes Telefonbuch genutzt werden? Wenn ja, wie wird das gepflegt? Und über welche Taste kann man darauf zugreifen?

    Weisst Du zufällig, ob sich die Mobilteile SL78H und SL610H hinsichtlich der Telefoniefunktionen Vermitteln, AB-Bedienung und Telefonbuch-Nutzung unterscheiden, insbesondere was die Interaktion von Mobilteilen angeht, die an verschiedenen Basen angemeldet sind?
     
  4. mega

    mega IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    30 Apr. 2005
    Beiträge:
    11,157
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Münster (NRW)
    Zentrales Telefonbuch gibts nicht. Man kann es nur zwischen den Mobilteilen eienr Basis hin udn her kopieren. S-Klasse Mobilteile kann man auch an mehreren Basen anmelden. Und so eines eben dppelt anmelden und einfach kurzfristig auf die andere Basis umstellen um das Telefonbuch da rüber zu bekommen.
    Über die Weboberfläche gehts aber auch. Man kann da die Telefonbuchdatei aus einem der Mobilteile speichern und in der anderen Basis in ein Mobilteil laden.
    Echter Sync geht so nicht, man muss schon selber aufpassen wo und wie man was ändert.

    SL78H hat nen Bug. Da ist Stummschaltung fest auf der linken Displaytaste. Eine Konferenz bekommt man so nicht mehr getrennt, alles andere geht aber.

    Rückfrage und vermitteln:
    R, Zielnummer (auswändig oder im Telefonbuch suchen, an nem Asterisk wohl ohne ** davor), wenn der andere dran ist auflegen

    Rückfrage in einer Basis:
    INT, *, auflegen (oder gezieltes Gerät statt *)