Call Back und Through per VOIP-Flat?

Tor.x

Neuer User
Mitglied seit
31 Okt 2006
Beiträge
2
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo zusammen, nachdem ich mich nun durchs Forum gesucht habe schreibe ich nun doch, da ich nicht weiterkomme.

Mein Ziel:
Kostenlos aus dem Hotel ins Festnetz Deutschland telefonieren.

Ich stelle mir das so vor:
1. Ich rufe vom Hotel zu Hause an und lege auf (Die Hotel-Nr könnte ich fest einstellen bzw. manuell mitgeben).
2. Die FBF (o.ä) ruft mich über VOIP im Hotel zurück (habe VOIP-Flat) und gibt mir ein Freizeichen.
3. Über diese Freizeichen wähle ich wiederum über VOIP einen beliebigen Festnetzanschluß in Deutschland an.

Kosten = 0 , da beide Gespräche über VOIP-Flat gehen.

Entweder ich habe etwas überlesen oder nicht verstanden.
Wie bekomme ich das hin?
Meine Konfiguration: Siehe Signatur.

Könnte ggf. auch Software auf einem Server laufen lassen der das bewerkstelligt.
Wo stelle ich was ein?
FBF, TK-Analage (Siemes), Server?
Habe genug freie Rufnummern (sowohl Festnetz als auch VOIP) für z.B. Lockruf.

Schon mal danke für jeden Tip bzw. Link.
 
Nachtrag:
Nun habe ich doch noch etwas entdeckt:
Call through an der FBF, das scheint ja schon mal ein Lösungsansatz für den Part 3 zu sein...
 

Zurzeit aktive Besucher

Statistik des Forums

Themen
244,529
Beiträge
2,214,038
Mitglieder
371,039
Neuestes Mitglied
nachem
Holen Sie sich 3CX - völlig kostenlos!
Verbinden Sie Ihr Team und Ihre Kunden Telefonie Livechat Videokonferenzen

Gehostet oder selbst-verwaltet. Für bis zu 10 Nutzer dauerhaft kostenlos. Keine Kreditkartendetails erforderlich. Ohne Risiko testen.

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.