.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Call forward/through für NL -> D

Dieses Thema im Forum "Allgemeines" wurde erstellt von bruenen, 8 Feb. 2007.

  1. bruenen

    bruenen Neuer User

    Registriert seit:
    14 Juli 2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Software-Ingenieur
    Ort:
    Ochtrup
    Hallo zusammen,

    ich arbeite im Moment in den Niederlanden und möchte direkt nach Deutschland anrufen. Leider muss ich mich hierfür immer über die Zentrale vermitteln lassen. Das ist auf die Dauer etwas nervig!! Anrufe zu Nummern in den Niederlanden (Fest und Mobil) sind direkt möglich. Eine Freischaltung für Direktwahl ins Ausland ist nicht so einfach zu bewerkstelligen, da die Notwendigkeit (lt. meiner Frau und Kinder) der Anrufe zuhause dafür (aus deren Sicht) nicht ausreichend sind.
    Ich hatte nun die Idee, mir bei einem VoIP-Anbieter eine (Festnetz-)Nummer in den Niederlanden zu besorgen und über diese dann nach Deutschland zu telefonieren. Hat da jemand Erfahrungen oder kann mir sagen, ob und bei welchem Anbieter das geht. Oder gibt es noch weiter Lösungen?

    Die Anwahl kann :!: NUR :!: über das Telefon erfolgen. Es steht keine direkte Verbindung zum Internet zur Verfügung (wirklich dichte Firewall an der nicht's geändert werden kann und wird und nur rudimentärer Zugriff auf das Web über einen Proxy-Server).

    Viele Dank im Voraus
     
  2. alfhh

    alfhh Mitglied

    Registriert seit:
    5 Jan. 2006
    Beiträge:
    329
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,
    xs4all betreibt ein Gateway für die Einwahl zu FWD Teilnehmern in den Niederlanden. Die Nummer lautet +31 20 3987567 . Also Account bei http://www.freeworlddialup.com aufmachen, in deiner Fritzbox eintragen, und dann ist deine Fritzbox in D per Calltrough über die Niederländische Nummer zu erreichen.
    Hoffe die Beschreibung ist nicht zu knapp ;-)

    Bye,
    Alf aus HH
     
  3. inquisitor

    inquisitor Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7 Aug. 2004
    Beiträge:
    1,482
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Solange Du Webzugang (mit "Web" sind Internetseiten gemeint) hast, wäre wohl das Callback von sparvoip.de die günstigste bzw. unkomplizierteste Möglichkeit.
    Das kannst Du auch sofort ausprobieren, indem Du unter http://www.sparvoip.de/de/index.html rechts in der Box "Jetzt gratis testen" einmal Deine Rufnummer in NL und eine Zielrufnummer in D angibst (Test nur von/zu Festnetz möglich).