.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

call-limit=1 wird ignoriert

Dieses Thema im Forum "Asterisk Allgemein" wurde erstellt von crus4der, 19 März 2009.

  1. crus4der

    crus4der Neuer User

    Registriert seit:
    19 Apr. 2006
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Guten Morgen,
    muss nochmal nerven ;-) Nur leider hab ich auch nichts passendes gefunden.

    Ich möchte das nur eine Line beim Telefonieren genutzt wird also habe ich in die
    users.conf call-limit=1 eingetragen.
    Leider ignoriert Asterisk das völlig und es klingelt auch line2 wenn line1 schon belegt ist.
    Habe es auch schon in der sip.conf versucht, ohne Erfolg.


    Könnt ihr mir sagen wie ich nur einen Anruf rein bekomme?

    Hier mal einige Abschnitte der configs:

    users.conf
    Code:
    [14]
    fullname = -----
    email = --------
    secret = -------
    hasvoicemail = yes
    vmsecret = ------
    hassip = yes
    callwaiting = yes
    context = default
    host = dynamic
    callerid = ----- <14>
    domain = 10.10.10.6
    user = 14
    type = friend
    mailbox = 14
    canreinvite = no
    call-limit = 1
    
    extension.conf
    Habe es bis jetzt nur Intern testen können da noch nicht umgestellt wurde, daher auch der Teil aus der extension.conf
    Code:
    [lokal]
    ; Erreichbarkeit der Nebenstellen 10-99
    ; interne telefonie
    exten => _ZX,1,NoCDR()
    exten => _ZX,n,Dial(SIP/${EXTEN}|15|Ttr)
    exten => _ZX,n,Playtones(congestion)
    exten => _ZX,n,Wait(1)
    exten => _ZX,n,StopPlaytones()
    exten => _ZX,n,Hangup()