Callback mit und ohne Rufnummernübertragung?

maizta

Neuer User
Mitglied seit
10 Mrz 2006
Beiträge
11
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,

Ich nutzte die Callback-Funktion mit LCR über einen Fremdanbieter (Carpo) dieser ist standard-mäßig so eingestellt, dass eine Rufnummer übertragen wird.

Ich habe festgestellt, dass keine Rufnummer übertragen wird, wenn mich der Callback zurückruft, aber wenn ich dann über den Callback die 2.Verbindung aufbaue eine Rufnummer mitgesendet wird.

Ich möchte zum einen gerne, dass mich der Callback auch mit einer Rufnummer anruft und zum anderen würde ich dieses gerne fallweise auch unterdrücken können.

Geht es zum Beispiel, dass ich eine Auslösenummer so programmiere, dass keine Nummer mitgesendet wird und bei einer anderen Auslösenummer wird eine Rufnummer mitgesendet?
 

Wopper

Mitglied
Mitglied seit
10 Mrz 2007
Beiträge
258
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
CLI bei Rückruf

Hi,
Eventuell hast du es auch schon selbst gesehen, aber es gibt in den Callback Einstellungen von Simply-Connect seit ein paar Tagen ganz unten den neuen Parameter:

"CLI bei Rückruf"

der standardmäßig angehakt ist. Damit funktioniert die Rufnummernübermittlung zum Auslöser auch mit Fremdanbietern!

Gr. Wopper
 

maizta

Neuer User
Mitglied seit
10 Mrz 2006
Beiträge
11
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
ja diese neue Option habe ich nach langem Warten und Mail-Verkehr erwirkt.
Ruben Mühlhans hat (mir) das am Dienstag kurzfristig eingerichtet.

Leider hat diese Einstellung bei mir keinerlei Funktion.
Weder direkt über SC noch über Fremdanbieter.

Ich hoffe, dass sich da noch was tut.

Läuft es denn bei dir?
 
Zuletzt bearbeitet:

Wopper

Mitglied
Mitglied seit
10 Mrz 2007
Beiträge
258
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Hallo maizta,

Das ist der Vorteil gerade der kleineren Anbieter daß sie Wünsche oft schneller umsetzen können.
Allerdings klappt das jetzt, eben noch probiert, bei mir auch nicht mehr. Heute Nachmittag ging's noch.
Das nachträgliche Ändern der Einträge scheint auch noch etwas buggy zu sein.

So, noch einmal getestet, eben funktionierte es mit einem Fremdanbieter auf 00001 als Vorwahl, jetzt wieder nicht ohne daß ich etwas geändert habe...und...nun gehts wieder, scheint also momentan nur sporadisch zu klappen. Ich habe zum Testen die (0371)2391650000 verwendet und die Kurzwahl weggelassen.

Gr. Wopper
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
232,610
Beiträge
2,024,734
Mitglieder
350,454
Neuestes Mitglied
enot9