.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Caller ID einstellen (VoIP Buster)

Dieses Thema im Forum "Grandstream" wurde erstellt von sysctl.h, 28 Sep. 2006.

  1. sysctl.h

    sysctl.h Neuer User

    Registriert seit:
    28 Sep. 2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    VoIP Buster bietet nun die Möglichkeit eine Caller ID (derzeit Mobilnummer) zu verwenden [1]. Im Handbuch udgl. konnte ich beim Grandstream GXP-2000 nichts finden, um eine Caller ID für den Account einzustellen.

    Die Einstellungen 'Account Name', 'SIP User ID', 'Name', sowie die Option 'User ID is phone number' hab ich ansich alle durchprobiert, auch mit unterschiedlicher Schreibweise der Telefonnummer; blieb aber alles erfolglos. Über die Software von VoIP Buster selbst funktionierts übrigens einwandfrei.

    Gibt es die Einstellung einfach nicht oder wo muss ich die Caller ID eintragen?

    [1] https://www.voipbuster.com/forum/viewtopic.php?t=8253
     
  2. gandalf94305

    gandalf94305 Guest

    Gibt das vorletzte Posting in dem zitierten Thread nicht schon die Antwort? das würde bedeuten, die SIP User Id wäre der voipbuster-Name, Account Name wäre die CallerId, Name (Display Name) würde ich auch mal auf die CallerId setzen...

    --gandalf.
     
  3. sysctl.h

    sysctl.h Neuer User

    Registriert seit:
    28 Sep. 2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Die Antwort gabs zum Zeitpunkt meines Posts noch nicht.

    Hab zur Vorsicht nochmals bei Account Name und Name die Nummer erneut eingetragen (internationales Format) und das ganze mit und ohne 'User ID is phone number' probiert; beides entsprechend wieder ohne Erfolg.
     
  4. rollo

    rollo IPPF-Promi

    Registriert seit:
    5 Juli 2004
    Beiträge:
    8,280
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    JO30SK
    Die gewünschte CallerID ist aber schon verifiziert bei Voip Buster?

    Interessant wäre auch, ob man mit CallerID= Anonymous die (Standard-)Nummer unterdrücken kann.

    jo
     
  5. sysctl.h

    sysctl.h Neuer User

    Registriert seit:
    28 Sep. 2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ja, die Nummer ist verifiziert. Wenn ich über den Software Client von VoIP Buster rausrufe, seh ich auf der Gegenstelle (Festnetztelefon) entsprechend die eingetragene Caller ID (Mobilnummer).

    Vom Grandstream aus (über SIP) schickt er bei mir gar keine Nummer mit, also sowieso Anonymous. Hab mich erst vor kurzem dort angemeldet - zu dem Zeitpunkt gabs die VoIP-IN Nummern nicht mehr.
     
  6. onkel_fritz

    onkel_fritz Neuer User

    Registriert seit:
    10 Apr. 2006
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    eine frage, wie hast du das gemacht?
    ich habe dort auch eine nummer eingetragen in die liste,
    aber wie starte ich dort einen verifiziervorgang?