.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

CallManager Nummerproblem

Dieses Thema im Forum "Cisco" wurde erstellt von olliman, 16 Feb. 2007.

  1. olliman

    olliman Neuer User

    Registriert seit:
    4 Jan. 2007
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi Leute,

    ich geh über einen CCM5.0 (linux) über ein H.323 Gateway ins Festnetz (ISDN) raus.

    Das funktioniert auch super, nur bei eingehenden Rufen gibt er mir immer nur 676.... an und nicht 0676 ..... --> ist super damit man locker wieder zurückrufen kann. WIE macht man das, dass der calling party eine 0 davor gestellt wird. Wir haben jetzt schon im Router alles versucht, geht net und im Server uach alle möglichen prefixes durch und es geht auch nicht.

    Bitte um Hilfe. Danke im Vorraus!

    MfG
    Martin
     
  2. pt-1

    pt-1 Mitglied

    Registriert seit:
    5 Sep. 2005
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    VoIP Techniker
    Ort:
    London
    Wie hast du denn beim Gateway deine Inbound Calls Settings eingestellt ?

    Du kannst dort eine Prefix DN vorne anstellen
     
  3. olliman

    olliman Neuer User

    Registriert seit:
    4 Jan. 2007
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi,

    danke für die Antwort.

    Wir haben im

    dial-peer voice 2 pots
    tone ringback alert-no-PI
    no tone dialtone remote-onhook
    destination-pattern 0T
    progress_ind setup enable 3
    progress_ind alert enable 8
    progress_ind disconnect enable 8
    no digit-strip
    direct-inward-dial
    port 0/0/0
    forward-digits all

    Ein bereits versuchtes Prefix 0 schlägt hier fehl --> geht nicht. Den Befehl inbound gibts weder im Dial-Peer noch im voice port. Also ich weiß nicht direkt was du jetzt meinst.

    voice-port 0/0/0
    compand-type a-law
    cptone AT
    timeouts call-disconnect 0
    bearer-cap Speech

    Wäre nett, wenn du mir sagst was du mit Inbound Call Settings meinst.

    MfG
    Olliman
     
  4. pt-1

    pt-1 Mitglied

    Registriert seit:
    5 Sep. 2005
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    VoIP Techniker
    Ort:
    London
    Sorry,

    meinte im Call Manager selbst aber da du ja kein mgcp machst musst du so etwas aenhliches im Gateway machen...
     
  5. olliman

    olliman Neuer User

    Registriert seit:
    4 Jan. 2007
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi Leute,

    habs mit translation pattern gemacht.

    voice translation pattern

    und dann das Pattern --> hab ich eine null vorgestellt und ausländischen nummern hab ich zwei nullen vorgestellt.

    danke

    MfG
    Martin
     
  6. pt-1

    pt-1 Mitglied

    Registriert seit:
    5 Sep. 2005
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    VoIP Techniker
    Ort:
    London
    Funktioniert das dann auch im connected state ?

    Sprich nach dem du den Hoerer abgehoben hast ..?
     
  7. olliman

    olliman Neuer User

    Registriert seit:
    4 Jan. 2007
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi,

    naja wichtig war uns, dass die Telefonnummer mal richtig ankommt. Und wenn man abgehoben hat, steht

    "Verbunden mit 0800....." --> also richtig angezeigt. Wenn du das meinst :)

    MfG
    Martin