.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Callmanager

Dieses Thema im Forum "Cisco" wurde erstellt von tnt, 22 Nov. 2004.

  1. tnt

    tnt Mitglied

    Registriert seit:
    13 Nov. 2004
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi,

    just mal eine Frage an die hiesigen Cisco Benutzer. Betreibt eigentlich jemand das 7940/60 mit der Callmanager Software. Wenn ja, unter welchen Bedingungen. Läßt auch diese es zu, Verbindungen zu den hier besprochenen Voip Anbietern aufzubauen bzw. darüber zu telefonieren.
    Ferner habe ich in einer Detailbeschreibung von Cisco zum Softwarestand 4.0 und 4.1 gelesen, daß ein sogenannter SIP trunk (also Wurzel, Stamm) enthalten ist. Heisst das nun, das ein "Sip Kernel" mit enthalten ist...... :?: :?: :?:

    Läßt sich Callmanager überhaupt hier bei uns betrieben???? Mit wem ja, mit wem nein?

    Gruß
    thnt
     

    Anhänge:

  2. cobra

    cobra Neuer User

    Registriert seit:
    15 Nov. 2004
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    IT Project Manager
    Ort:
    JWD
    Hallo,

    nun koennte ich fragen, was Du mit Call Manager meinst! ;-)
    Die CM-Software laeuft 'normalerweise' nur auf spezieller Hardware. Wenn Du versuchst sie auf einem normalen PC zu installieren, dann bricht die Installation ab. Habe z. Zt. einen Cisco-Callmanager (werden von HP geliefert und sind sch...-teuer), und versuche noch durchzublicken, wie man das Ding konfiguriert.
    Der CallManager ist natuerlich fuer VoIP ausgelegt, und nach dem, was mir meine Techniker so erzaehlen soll es auch mit SIP funktionieren, allerdings soll es kompliziert sein.
    Dummerweise haenge ich im Moment fest - Ich muss nur die Zeit fuer all meine Spielereien finden, da mein Arbeitgeber aus irgendwelchen Gruenden meint ich solle fuer mein Geld auch ernsthaft 'arbeiten'! :mad:

    sorry, aber mehr kann ich im Moment dazu auch nicht sagen.

    Gruss
    Michael
     
  3. tnt

    tnt Mitglied

    Registriert seit:
    13 Nov. 2004
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi,

    ja, so ging es mir auch...ich bekomme aber demnächst ein Script, wie man auch ohne Cisco Hardware oder server den Callmanager installieren kann. Ich werde Dich dann informieren...
    Apropos...ich dachte Du hättest Dich ausgeklinkt...? :)

    Gruß
    Thomas
     
  4. cobra

    cobra Neuer User

    Registriert seit:
    15 Nov. 2004
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    IT Project Manager
    Ort:
    JWD
    Na wer sagt denn sowas? Solange ich arbeiten muss findet sich auch immer mal 'ne Gelegenheit hier reinzuschauen. Halt immer nur sporadisch.
    Ein Engineer hat mir mal etwas geschickt - koennte besagtes Skript gewesen sein - , das ist aber beim letzten Laptop-Austausch nicht kopiert worden, da ich intelligenterweise natuerlich solche Dinge in einem gesonderten Verzeichnis ablege, das auch nicht ins Backup laeuft... Selbstverar...
    Wie auch immer, da ich den CallMgr nur begrenzte Zeit haben kann,hier allerdings nur legal agiert wird, waere ich natuerlich 'ueberhaupt nicht' daran interessiert, Dein Skript zu kriegen, wenn die Moeglichkeit besteht.;-)

    Gruss
    Michael
     
  5. tnt

    tnt Mitglied

    Registriert seit:
    13 Nov. 2004
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Klar, hatte ich auch nicht anderst gedacht..... :mrgreen:
     
  6. miguel

    miguel Neuer User

    Registriert seit:
    8 Juli 2004
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Vielleicht kann ich einiges zur Klärung beitragen:

    1. Der Callmanager ist zur Zeit noch nicht SIP fähig, d.h. er kann direkt keine SIP Phones unterstützen. Um den CCM SIP fähig zu bekommen benötigt man daher irgendeinen SIP Proxy (Cisco unterstützt hier selbstredend vor allem den eigenen SIP Proxy, es sollte jd. ohne Probleme auch mit Asterisk udgl. funktionieren. Mit diesen Proxy kann dann der berüchtigte SIP Trunk aufgebaut werden (hab es jd. noch nicht getestet). Cisco plant jd. in naher Zukunft direkt über den CCM SIP Phones zu unterstützen und laut internem Whitepaper gibt es sogar schon ein Presales Release.

    2. Selbstverständlich kann der CCM auch auf nicht zertifizierter Hardware aufgespielt werden, es müssen nur nebem dem aktuellen Cisco WinOS Upgrate (leider nur mit CCO Account downzuladen) einige Änderungen in der Registry vorgenommen werden, die dem CCM vorspielen, daß es sich um einen zertifizierten MCS handelt. Man kann das Teil mit diesen Tricks sogar auf einer VMWare Engine zum Laufen bringen (getestet mit CCM 3.3.(4). Für detallierte Beschreibungen zum How to Do empfehle ich Euch folgendes Forum http://www.tek-tips.com/ dort bei Forum - Wiring Closets - Telephony finder Ihr ne Menge Info, die ich Euch so leider nicht direkt posten kann.

    Cheers Miguel
     
  7. tnt

    tnt Mitglied

    Registriert seit:
    13 Nov. 2004
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Wow, das nenne ich info...hoffe auch die nächsten Tage das Heft zu kriegen...jedenfalls ist es unterwegs (aus dem sonnigen Kalifornien).... :)