Callthrough PIN

Suppenman

Neuer User
Mitglied seit
29 Apr 2005
Beiträge
156
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo Zusammen,

ich habe mein Callthrough PIN vergessen. Ich suche jetzt eine Möglichkeit, denn PIN auszulesen. Ich habe schon Tools wie Passwortfinder ausprobiert, jedeoch ohne Erfolg.

Auch das Tool FritzRePass habe ich ausprobiert. Er zeigt mir alle Passwörter an, außer das Callthrough Passwort. Gibt es irgendwie eine Möglichkeit, dass auszulesen.

Vielen Dank für Eure Hilfe im Voraus.
 

wichard

IPPF-Promi
Mitglied seit
16 Jun 2005
Beiträge
6,954
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
Gib doch einfach eine neue ein!


Gruß,
Wichard
 

Stiefel

Aktives Mitglied
Mitglied seit
28 Apr 2008
Beiträge
841
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Warum einfach, wenn's auch umständlich geht...? ;)

oder soll irgendwer nicht bemerken, dass die PIN geändert worden ist? :rolleyes:
 

Suppenman

Neuer User
Mitglied seit
29 Apr 2005
Beiträge
156
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Das Problem was ich habe ist, dass ich die Pin auch für meine Handy Nr verwendet habe und die ich habe ich eben vergessen. Ich möchte nicht unbedingt 10 Euro für den PUK bezahlen. Ich möchte niemanden schaden oder ähnliches.

Bitte hilft mir. Vielen Dank.
 

DWW

Mitglied
Mitglied seit
6 Dez 2007
Beiträge
611
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hi,

die PUK brauchst Du nicht zu kaufen, die befindet normalerweise sich in Deinen Vertragsunterlagen für Deinen Mobilfunktarif, und zwar auf dem Blatt, wo Dir auch Deine erste PIN bekannt gegeben wurde.

Welchen Mobilfunkanbieter hast Du?
Bei O2 würde folgendes gelten:
1.jpg
Die alte PIN bekommst Du nicht heraus!
 

Suppenman

Neuer User
Mitglied seit
29 Apr 2005
Beiträge
156
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo, die Unterlagen habe ich nicht mehr und die Anforderung einer neuen PIN kostet 10 Euro bei klarmobil.

FritzRePass ließt ja alles aus nur nicht den doofen PIN für das Callthrough. Oder habe ich da was übersehen.

Bitte bitte hilft mir. Vielen vielen Dank
 

Stiefel

Aktives Mitglied
Mitglied seit
28 Apr 2008
Beiträge
841
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
In einem früheren Posting hast mal geschrieben, dass Du Die Callthrough-PIN in Deinem Handy-Telefonbuch zusammen mit der Einwahlnummer gespeichert hast. Könntest Du nicht mit einer fremden (geborgten) SIM-Karte, die Du in Dein Handy einlegst, mal einen Blick in Dein Handy-Telefonbuch werfen?
 

Novize

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
17 Aug 2004
Beiträge
21,043
Punkte für Reaktionen
105
Punkte
63
...und die Anforderung einer neuen PIN kostet 10 Euro bei klarmobil.
Das kann nicht sein: Die Lieferung einer neuen SIM-Karte vielleicht, aber da die PIN auf der SIM gespeichert wird und diese schützt, wird klarmobil diese nicht von der Ferne aus ändern können.
Irgendwas läuft hier grundlegend falsch :gruebel:
PS: Wer schmeißt schon alle seine Mobil-Vertragsunterlagen weg - der Brief mit PIN und PUK gehört auf jeden Fall dazu? Suche lieber mal Deine Unterlagen durch.
 

Suppenman

Neuer User
Mitglied seit
29 Apr 2005
Beiträge
156
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,

also bei mir ist das so, dass ich die PIN für Callthrough vergessen habe. Die PIN für das Callthrough,ist auch die PIn die ich für mein Handy nutze. Jetzt habe ich leider die PIN für mein Handy vergessen und muss bei klarmobil 9,99, also fast 10 Euro zahlen, damit die mir den PUK zustellen.

Leider ist das bei klarmobil so teuer. Die PIN für das Callthrough ist die selbe wie für meine Handy SIM.

Deswegen will ich jetzt an die PIN die für das Callthrough eingerichtet ist ran kommen. FritzRePass funktioniert auch ohne Probleme. Nur das doofe ist, er ließt das Callthrough Passwort bzw. PIN nicht aus.

Also ich will hier niemenden Schaden oder ähnliches ich brauche einfach Hilfe.

Danke im Voraus.