callthrough problem

Fredjam

Mitglied
Mitglied seit
7 Mai 2006
Beiträge
362
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Habe mir ein call through gebastel nur jetzt will ich dieses ueber einen sipgate account laufen lassen, soll dann so aussehen das ich die sipgate nummer anrufe und ich dann durchtelefonieren kann ...
Vielleicht als Krönung noch nummern erkennung so das nur bestimmte durch kommen ... das soll nämlich fuer mehrer sein....
Was ich bis jetzt habe.


Sip.conf
Code:
[general]
language=de
context=default	
bindport=5060			
bindaddr=142.116.236.155
srvlookup=yes
restrictcid=no

register => name:[email protected]/anonymous

[20]
type=friend
username=20
secret=1234
nat=no
host=dynamic
callerid=Foo <20>
context=voipcenter

[21]
type=friend
username=21
secret=1234
nat=no
host=dynamic
callerid=Fuu <21>
context=voipcenter

[arcor] 
type=peer
username=name
fromuser=name
host=call.arcor.de
fromdomain=call.arcor.de
secret=passwort
insecure=port,invite 
qualify=yes 
nat=no
disallow=all 
allow=ulaw 
allow=gsm 
allow=ilbc 
allow=g729 
allow=lpc10 
canreinvite=no
restrictcid=no
Extesions.conf
Code:
[voipcenter]

exten => 20,1,Dial(Sip/20)
exten => 20,2,Hangup

exten => 21,1,Dial(Sip/21)
exten => 21,2,Hangup

exten => 500,1,Goto(callthrough,s,1)


[callthrough] 
exten => s,1,Set(NR=) 
exten => s,2,Background(privacy-prompt) 
exten => s,3,ResponseTimeout(10) 
exten => s,4,WaitExten 

exten => _X,1,Set(NR=${NR}${EXTEN}) 
exten => _X,2,Goto(s,3) 

exten => *,1,Goto(s,1) 

exten => #,1,Dial(SIP/${NR}@arcor,30,H|g) 
exten => #,2,GotoIf($[${DIALSTATUS} = NOANSWER]?4) 
exten => #,3,GotoIf($[${DIALSTATUS} = CONGESTION]?4:5) 
exten => #,4,Playback(vm-nobodyavail) 
exten => #,5,Goto(s,1) 
exten => #,102,Playback(tt-allbusy) 

exten => t,1,Playback(vm-goodbye) 
exten => t,2,HangUp
Ach ja kann mich irgend wie nur mit xlite an meinem astersik server anmelden will mich aber auch mit meinem E61 oder phoner anmelden geht aber nicht
 

Fredjam

Mitglied
Mitglied seit
7 Mai 2006
Beiträge
362
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Habe es jetzt hinbekommen so kann ich das auch dreckt in meinem handy speichern und druchwählen
02111234654987ppp0172546546465
die mehreren Ps sind deswegen weil eins nicht reicht fuer eine Pause ^^
Jetzt habe ich den skript noch dazu getahen

Code:
callthrough-auth 
exten => s,1,Background(vm-password) 
exten => s,2,ResponseTimeout(10) 
exten => s,3,WaitExten 

exten => 4253,1,Goto(callthrough,s,1) 
exten => 1225,1,Goto(callthrough,s,1) 
exten => 6373,1,Goto(callthrough,s,1) 

exten => *,1,Goto(s,1) 
exten => t,1,Playback(vm-goodbye) 
exten => t,2,HangUp
nun funktionert das nicht mehr mit der direckten durchwahl
usw 02111234654987p4253pp0172546546465
da springt der bei der 2ten pause raus ....
nun habe ich mir gedacht ich verbinde einfach
exten => _4253.,2,Dial(SIP/${EXTEN:4}@Arcor,60,tr)
das so wie in diesem peispiel also da man wenn man jemanden anrufen will die ersten 4 zahlen vorne anstehen
nur weiß ich nicht ob dies so einfach funktionert ...

exten => #,1,Dial(SIP/${NR}@arcor,30,H|g)
da ja hier schon so extra sachen drinne sind ...
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Neueste Beiträge

Statistik des Forums

Themen
232,861
Beiträge
2,027,472
Mitglieder
350,965
Neuestes Mitglied
hrnet