.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Calltime120 + Voip - Wahlregeln

Dieses Thema im Forum "Least Cost Routing für FBF (LCR)" wurde erstellt von timi, 24 Sep. 2006.

  1. timi

    timi Neuer User

    Registriert seit:
    7 Juni 2006
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    ich würde gerne folgendes an meiner Fritzbox5050 einstellen:

    Nach Abtelefonieren der 120 Minuten des Calltime-Tarifes soll die Fritzbox selbstständig auf VoIP umspringen.

    Ich habe mir schon den LCR von Telefon-Sparbuch angeschaut, aber dort komme ich einfach nicht hinter die richtigen Einstellungen.

    Ist meine Idee überhaupt umsetzbar?

    Vielen Dank schonmal.

    Timi
     
  2. powermac

    powermac Guest

    Ich denke das läßt sich nicht umsetzen. Wie soll die Fritzbox oder der LCR erkennen wann die 120Min anfagen (ist ja nicht zwangsläufig am jeden 1.1 und 0Uhr) und dann abtelefoniert sind?
    Dazu kommt ja das nicht alle Nummern mit den 120Min abgedeckt sind.

    Glaube nicht dass das geht.
     
  3. DocAdams

    DocAdams Mitglied

    Registriert seit:
    27 Juli 2006
    Beiträge:
    457
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hallo,

    ich habe CallTime sofort abgewählt, nachdem ich DSL bekam und den LCR erworben hatte.
    Ist eine ganz einfache Rechnung: die 120 Minuten kosten 4 Euro, also 3,33 Ct/Minute....

    Wenn du also nichts gegen VoIP hast und den LCR nutzt, dann nutz es doch vom ersten Tag im Monat an und nicht erst ab irgendwann in der Mitte.