.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Capi -> Asterisk/sip -> Asterisk/sip

Dieses Thema im Forum "Asterisk Allgemein" wurde erstellt von Colty, 19 Sep. 2006.

  1. Colty

    Colty Neuer User

    Registriert seit:
    18 Sep. 2006
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Zusammen,

    ich habe zwei Asterisk-Maschinen, die per SIP miteinander verbunden sein sollten. Der erste nimmt Anrufe auf einer capi entgegen, leitet sie an den zweiten der wiederum per Disa/Capi den Anruf weiterreicht.

    Leider funktioniert die SIP-Kommunikation der beiden nicht mehr.
    Ein Anruf sieht wie folgt aus:

    Code:
      == ISDN1#02: Incoming call '15' -> '54'
        -- Executing Dial("CAPI/ISDN1/54-1", "SIP/@21|45|r") in new stack
        -- Called @21
        -- SIP/21-081d48d8 is circuit-busy
      == Everyone is busy/congested at this time (1:0/1/0)
        -- Executing Hangup("CAPI/ISDN1/54-1", "") in new stack
      == Spawn extension (default, 54, 2) exited non-zero on 'CAPI/ISDN1/54-1'
      == ISDN1#02: CAPI Hangingup for PLCI=0x101 in state 1
    
    Die sip.conf-Einträge:
    Asterisk#1 (ISDN/54):
    Code:
    register => 21:geheim@192.168.25.110/21
    [21]
    type=peer
    username=21
    fromuser=21
    secret=geheim
    host=192.168.25.110
    disallow=all
    allow=ulaw
    
    Asterisk#2 (Disa):
    Code:
    [21]
    username=21
    type=friend
    secret=geheim
    host=dynamic
    reinvite=no
    canreinvite=no
    qualify=1000
    dtmfmode=auto
    disallow=all
    allow=ulaw
    context=outgoing
    
    Ein paar Outputs von den Konsolen:
    Code:
    Asterisk#1
    sip show registry
    Host                            Username       Refresh State
    192.168.25.110:5060             21                 105 Registered
    
    sip show peers
    Name/username              Host            Dyn Nat ACL Port     Status
    21/21                      192.168.25.110              5060     Unmonitored
    
    Asterisk#2
    sip show peers
    Name/username              Host            Dyn Nat ACL Port     Status
    21/21                      192.168.25.111   D   N      5060     OK (1 ms)
    
    Mit NAT habe ich ein wenig rumgespielt (beide an/beide aus). Das sieht man auch in der Ausgabe der peers, ändert das Verhalten aber nicht.

    Beide Systeme hängen am gleichen Switch, es werden keine Pakete gefiltert.
    Auf dem zweiten Asterisk gibt es keine Meldungen, wenn ein Anruf auf 54 erfolgt.

    Weiß jemand Rat?

    Schonmal Danke im Voraus.

    Kai
     
  2. Colty

    Colty Neuer User

    Registriert seit:
    18 Sep. 2006
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Erledigt

    Hallo Zusammen,

    Thema kann geschlossen werden. War ein kleiner Fehler in der extension.

    -> "SIP/@21|45|r"
    das "@" ist zu viel, da keine Nummer übergeben wird.

    Gruß,

    Kai