.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

[Problem] CentOS6 + mISDN + AVM B1/A1 funktioniert nicht

Dieses Thema im Forum "Asterisk ISDN mit mISDN" wurde erstellt von gna123, 4 Apr. 2012.

  1. gna123

    gna123 Neuer User

    Registriert seit:
    4 Apr. 2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #1 gna123, 4 Apr. 2012
    Zuletzt bearbeitet: 4 Apr. 2012
    Hallo,
    ich möchte euch um Hilfe bei meinem Problem bitten. Ich bin ISDN Neuling, also korrigiert mich, wenn ich hier Dinge durcheinander bringe:

    Ich möchte eine meiner ISDN Karten (AVM B1 PCI oder AVM A1 PCI) mit meinem Asterisk 10 System auf CentOS6 (RHEL6) zum laufen bringen.
    Da CentOS 6 keinerlei CAPI mehr in den Repos hat, habe ich mich für mISDN entschieden.
    Leider funktioniert das ganze nicht so einfach wie erhofft.

    Laut verschiedenen Quellen sollte im 2.6.32er Kernel mISDN schon vorhanden sein. Die mISDN Anwendung, die manche benutzen, existiert bei mir nicht, aber ich habe die misdn-init. Dort wird bei show zwar die A1 Karte gefunden und mit config auch die config geschrieben, allerdings meint start, dass er mISDN_l1, mISDN_l2 und l3udss1 nicht finden kann.
    Ein Blick in /lib/modules/2.6.32.../kernel/drivers/isdn/mISDN/ zeigt, dass da nur mISDN_core.ko und mISDN_dsp.ko vorhanden sind. Die gesuchten Module existieren auch sonst nirgends.

    Daraufhin habe ich beschlossen, mir mISDN selber zu bauen.
    Aber weder die aktuelle Version aus dem Git, noch die 1_1_9.1 Version lassen sich bei meinem System kompilieren.

    Die Fehlercodes sind bei beiden unterschiedlich, als Beispiel hier die ersten 2 Zeilen ab denen es schief läuft bei der 1_1_9.1 Version:
    ...folder/drivers/isdn/hardware/mISDN/avm_fritz.c: In Funktion >>init_card<<:
    ...folder/drivers/isdn/hardware/mISDN/avm_fritz.c:919: Fehler: Dereferenzierung eines Zeigers auf unvollständigen Typen >> TASK-UNINTERRUPTIBLE<< nicht deklariert (erste Benutzung in dieser Funktion)
    ...

    Daraufhin habe ich beschlossen, den Kernel zu bauen. Also Kernel geholt und alles was bei make menuconfig irgendwie mit mISDN oder AVM zu tun hatte mit eingebaut. Leider keinerlei Änderung außer, dass seit dem die A1 von misdn-init show erkannt wird. Diese wurde davor nicht erkannt, aber der Rest vom Fehler war der gleiche.

    Wenn ich bei Asterisk make menuconfig versuche chan_misdn mitzukompilieren, ist des durchgekreuzt im Sinne von unerfüllten Dependencies.

    Wie bringe ich eine der Karten zum funktionieren? /var/log/message spuckt nichts aus, wenn ich die Karte anrufe. Also gehe ich davon aus, dass die Karten noch nicht laufen.
    Beim Funktionstest unter Windows stecke ich die Karten rein, warte 10 Sekunden und alles läuft... Ich sitze da schon seit 32 Arbeitsstunden dran und möchte gerne mal wieder ein Erfolgserlebnis.

    Ich bedanke mich für jede Hilfestellung :)