.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

CH: sipcall ISDN over IP: Die ideale Ablösung von bestehenden ISDN-Anschlüssen

Dieses Thema im Forum "Nachrichten" wurde erstellt von Redaktion, 29 Nov. 2006.

  1. Redaktion

    Redaktion IPPF-Reporter

    Registriert seit:
    20 Aug. 2004
    Beiträge:
    1,888
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    sipcall ISDN over IP: Die ideale Ablösung von bestehenden ISDN-Anschlüssen

    ISDN over IP-Anschlüsse von sipcall sind optimal für die Ablösung bestehender ISDN-Anschlüsse geeignet und erlauben die zuverlässige Anbindung der herkömmlichen ISDN-Telefonanlage an VoIP. An der Telefonanlage sind dabei keinerlei Anpassungen notwendig und die Telefonanlage und Endgeräte können wie gewohnt weiter benutzt werden. Gespräche werden aber neu kostengünstig über das Internet geleitet.


    ISDN over IP verbindet Ihre Telefonanlage über Standard ISDN-Anschlüsse mit sipcall. Ausgehende Gespräche werden über das Internet geleitet. Eingehende Gespräche kommen wahlweise über das Festnetz oder über VoIP herein, abhängig von der Herkunft des Gesprächs. Hohe Einsparungen bei den monatlichen Anschlusskosten und bei den Gesprächskosten sind garantiert.

    Mit sipcall ISDN over IP können beispielsweise auch Aussenstellen / Filialen von Unternehmen verbunden werden. Damit werden nicht nur bei Gesprächen in das Fest- und Mobilnetz Kosten gespart, zusätzlich sind die Gespräche zwischen Hauptsitz und den Aussenstellen vollkommen kostenlos.

    Die ISDN over IP-Box wird über Standard BRI- oder PRI-Anschlüsse mit der bestehenden Telefonanlage verbunden. Auf der Internetseite wird ein Ethernet Port verwendet, über welchen ISDN over IP-Box Zugang zu einem breitbandigen Internetanschluss erhält.

    Damit auch bei einem allfälligen Ausfall des Breitbandzuganges telefoniert werden kann, beinhaltet die Lösung von sipcall einen ISDN-Backup. Gespräche werden bei einer Störung der Internet-Verbindung über das normale Festnetz geleitet und ermöglicht dadurch einen risikolosen Umstieg auf VoIP.

    sipcall bietet für jeden Anwendungsbereich die optimale ISDN over IP-Lösung an. Folgende Angebote sind bei sipcall erhältlich:
    - 2 BRI mit 4 Sprachkanälen für CHF 38.-/Monat (= CHF 19.- pro BRI)
    - 4 BRI mit 8 Sprachkanälen für CHF 59.-/Monat (= CHF 14.75 pro BRI)
    - 1 PRI mit 30 Sprachkanälen für CHF 193.-/Monat.

    Das Einrichten eines sipcall ISDN over IP-Anschlusses kostet ab CHF 399.- inkl. Hardware. Die Installation vor Ort wird von zertifizierten sipcall-Partnern durchgeführt.

    "Durch die höheren und günstigeren Datenraten der Breitbandanschlüsse und die verbesserte Netzqualität ist jetzt der richtige Zeitpunkt, die neue VoIP-Technologie auch im Unternehmen einzuführen" meint Geschäftsführer Michael Vontobel.

    Quelle: Pressemitteilung

    Über sipcall
    sipcall ist ein führender Anbieter von innovativen Internettelefonie-Dienstleistungen für Unternehmen und Private. Über 15'000 Privat- und Geschäftskunden haben sich bisher für sipcall entschieden. In enger Zusammenarbeit mit führenden Schweizer Telematik-Unternehmen realisiert sipcall umfassende VoIP-Lösungen für Klein- bis Grossunternehmen.
    Mit vier verschiedenen Privatprodukten bietet sipcall auch im Privatbereich für jede Anwendung die optimale Lösung an. Telefongespräche unter sipcall-Teilnehmern sind kostenlos. Die kostenpflichtigen Gespräche ins Fest- und Mobilnetz überzeugen durch tiefe Minutentarife, welche dem Kunden Gebühreneinsparungen bis zu 60% ermöglichen. Bei sipcall.ch kostet eine Minute ins Schweizer Festnetz ab 1.9 Rappen und ins Schweizer Mobilnetz ab 28.9 Rappen pro Minute.
     
  2. freakymotard

    freakymotard Neuer User

    Registriert seit:
    1 Dez. 2006
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hast du mal ausgerechnet was ein PRI 30 Kanäle mal 64 kB/s (ISDN)
    ergeben knapp 2000kB/s dabei ist aber der 64kB/s Datenkanal der Swisscom nicht dabei da bei VoIP mehr bandbreite für die Datenkanal benötigt wird.

    Herkömmliche Version

    PRI bei der Swisscom ca 600.-SFr
    Nummernblock 100 ca 71.- SFr

    zusammen ca 700.- SFr

    Internet version

    SDSL bei Sunrise ca 500.- SFr je nach Region
    PRI bei Sipcall 193.-SFr

    zusammen auch etwa 700.-SFr

    Rufnummern portation ?????:mad:

    Kommt noch das Problem hinzu das man auf der SDSL zwar garantierte Bandbreite hat, aber das die Voicepackete in echtzeit Übertragen werden müssen wird dir nicht garantiert.


    Meiner Meinung nach wird das erst in 10 Jahren kommen :idea:

    Bin ich froh darüber

    Der ganze scheiss ist eh noch nicht zu gebrauchen, wenn Bluewin ein Problem
    hat läufts nicht mehr. ist so und wierd sicher auch so bleiben