.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

chan mISDN und 64 bit ?

Dieses Thema im Forum "Asterisk ISDN mit mISDN" wurde erstellt von adoII, 7 Okt. 2008.

  1. adoII

    adoII Neuer User

    Registriert seit:
    7 Feb. 2006
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi,

    ich zhab gerade mal asterisk 1.4 mit mISDN unter 64 bit Linux mit einer einfachen HFC-Cologne Chip 1 Port Karte aufgesetzt und bekam seltsame Kernel Ooopses denen ich noch nicht weiter nachgegangen bin.

    Bevor ich das tue mal die Frage: Ist 64-bit Kernel bei mISDN und HFC-Karten ueberhaupt derzeit eine gute Idee ? Ich wollte halt mal damit anfangen, grundsaetzliche alle Server nur noch mit 64 bit aufzusetzen ....
     
  2. Burmann

    Burmann Mitglied

    Registriert seit:
    16 Feb. 2005
    Beiträge:
    372
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Afaik ist das keine gute Idee. Langsamer, mehr Speicher und diverse Probleme. Zum teil vermuten alle es liegt an dem 64-bit und die erste Antwot ist: Versuchs mal mit 32-Bit...