.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

chan misdn versionen und changelogs

Dieses Thema im Forum "Asterisk ISDN mit mISDN" wurde erstellt von nirvana1000, 17 Okt. 2006.

  1. nirvana1000

    nirvana1000 Neuer User

    Registriert seit:
    26 Nov. 2004
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #1 nirvana1000, 17 Okt. 2006
    Zuletzt bearbeitet: 17 Okt. 2006
    Hallo,

    auf www.beronet.com/downloads gibt es die chan-misdn Versionen 0.3.1rc1-25 und die Version 0.4rc1-rc5.

    Da beides Releasekandidaten sind würde mich interessieren welche Version zu empfehlen ist. Habe bei mir jetzt mal die 0.4rc5 installiert, obwohl ich ein fan der 0.3.1rc21 bin, und die läuft bei uns auch sehr stabil.

    Gibt es eigentlich ein changelog zu den verschiedenen Versionen und Releasekandidaten ?

    achja, wo erfahre ich übrigens welche misdn version aktuell auf meinem System läuft ?

    Im Asterisk Source Tree hier verion 1.2.11, im Verz. Channels gibts jetzt auch misdn, vor allem das patch würde mich interessieren, habe misdn bislang über install-misdn-mqeue installiert, sollte man das patch einspielen ?
     
  2. HobbyStern

    HobbyStern Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5 Dez. 2005
    Beiträge:
    1,837
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    vorhanden
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Es ist leider immer noch nicht eingepflegt das die Versionen bekannt gegeben werden BEVOR das automatische Installieren beginnt, hatte ich auch schonmal angeregt, leider bis dato ohne Erfolg.

    Generell geht es nur etwas umständlicher :

    -> In der Mailingliste (müsste man abbonieren) werden Releases und die groben Änderungen bekannt gegeben

    -> In den Verzeichnissen (erstellt die autom. Installation selber) zB /usr/src/install-misdn-mqueue/chan_mISDN und ../misdn-mqueue liegen Dateien mit dem Namen VERSION - dort kann man die installierte Version einsehen, daher der Rat :

    Vor jedem Update den Ordner "install-misdn-mqueue" umbenennen und wegkopieren um ohne viel tara schnell zurückspringen zu können.

    Es ist fakt das die automatische Installation immer die aktuellsten Releases lädt - was auch nicht immer die beste Wahl sein muss.

    Soweit..

    Grüsse, Stefan