.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

[Frage] Chan_sccp-b 3.0.4 : CP-7910 Tastensperre

Dieses Thema im Forum "Cisco" wurde erstellt von chris-berlin, 27 Dez. 2011.

  1. chris-berlin

    chris-berlin Mitglied

    Registriert seit:
    25 Mai 2004
    Beiträge:
    482
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hallo zusammen,
    möchte ein CP-7910 nutzen, eingerichtet und funktionieren tut es auch. Ich würde aber gerne die Tasten sperren bzw. wenn man z.B. irgendwas wählt das dann vorher eine PIN eingabe gefordert wird. Ähnlich wie bei Amtsleitungen zum rauswählen. Hat jemand eine Idee wie man sowas machen kann ?

    Grüße

    Chris
     
  2. ollioe

    ollioe Neuer User

    Registriert seit:
    5 März 2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Ein CISCO IP Phone ist dazu gedacht am Cisco Unified Call Manager betrieben zu werden.
    Dadurch hat das Telefon eine Grundkonfiguration mit welcher keine Amtsleitung belegt sondern nur interne Telefonie möglich ist.
    Jeder Anwender erhält ein Profil mit welchem er sich am IP Phone anmelden kann, dadurch wird die Berechtigung zum Telefonieren übernommen.
    Meldet sich der User ab ist wieder die Telefonkonfiguration gültig.
    Daher ist die von Dir gewünschte Funktion so leider nicht gegeben.
     
  3. chaos2000

    chaos2000 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22 Aug. 2004
    Beiträge:
    2,028
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    LE
    @ollioe

    das kann ich so nicht bestädigen. Warum sollte man diese Funktionalität nicht implementieren können?

    @chris-berlin
    Das wäre sicherlich möglich, ist aber bisher nicht auf der TODO Liste angekommen ;)
     
  4. ollioe

    ollioe Neuer User

    Registriert seit:
    5 März 2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Nach dem derzeitigen Stand ist die Funktion nicht gegeben noch vorhanden.
    Einige Drittanbieter haben kostenpflichtige Softwaremodule dafür im Angebot, über Cisco direkt hatten wir bis dato keinen Erfolg.
     
  5. chaos2000

    chaos2000 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22 Aug. 2004
    Beiträge:
    2,028
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    LE
    @ollioe

    in dieser Diskussion geht es nicht um die Verwendung mit dem Cisco Callmanager.
    Chan_sccp-b - deutet eindeutig darauf hin das es hier um asterisk geht
     
  6. chris-berlin

    chris-berlin Mitglied

    Registriert seit:
    25 Mai 2004
    Beiträge:
    482
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Genau, werde ich gleich mal auf die ToDo packen. Möchte an dem Telefon ebend nur Gespräche annehmen können. Gibt es einen Workaround das eingaben von Nummern am Telefon ignoriert werden ?

    Chris
     
  7. chaos2000

    chaos2000 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22 Aug. 2004
    Beiträge:
    2,028
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    LE
    Ein workaround fällt mir dazu gerade nicht ein, vielleicht mal zwei Tage setzten lassen.

    Oder vielleicht doch, du kannst für eine line eine adhocNumber geben. Diese wird dann sofort und immer gewählt. Mittels dialplan kannst du dann ja eine pin-abfrage implementieren.
    Würde das passen?