.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

cisco 2620 an siemens Hicom\Hipath

Dieses Thema im Forum "Cisco" wurde erstellt von \\VoipNewbie\\, 15 Feb. 2009.

  1. \\VoipNewbie\\

    \\VoipNewbie\\ Neuer User

    Registriert seit:
    15 Feb. 2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #1 \\VoipNewbie\\, 15 Feb. 2009
    Zuletzt bearbeitet: 17 Feb. 2009
    Hallo,
    ich habe da ein kleines Problem mit der Conf. der Csico Router. Und zwar versuche ich im meiner Projektarbeit eine Hicom\hipath über eine FXO an einen Cisco Router und der Router ist an einen Asterisk-server anzubinden. Die Verbindung zum Asterisk funk. schon.
    Habe schon vieles Sachen probiert aber bin bist jetzt noch nicht dahinter gekommen, wie ich die FXO confi. Habe im Anhang ein Bild zur Ausgangslage und die confg datein der Router.

    Bei den confg datein sind jetzt noch nicht die FXO configuriert, da ich nicht weiß wie.

    Hab auch gelesen, das man der FXO nen Nummer vergeben soll. Hatte ihr auch schon ne

    Dail-peer voice 555 Pots
    destination-pattern 555
    Port 1/0/0

    vergeben. Aber weiß dann nicht, wie ich dem Gatekeeeper sage, das er, wenn jemand ne 0..., 1..., oder 2.. wählt, die auf die 555 vermittelt.

    Erledigt
     

    Anhänge:

  2. \\VoipNewbie\\

    \\VoipNewbie\\ Neuer User

    Registriert seit:
    15 Feb. 2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Würde mich über Antworten und Ratschläge sehr Freuen.
     
  3. jl_de

    jl_de Neuer User

    Registriert seit:
    9 Apr. 2005
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Inf.
    Moin,

    da das eine Projektarbeit ist mal 2 Hinweise wo man was finden könnte:
    guck mal auf http://www.cisco.com/en/US/tech/tk1077/technologies_tech_note09186a00800a8928.shtml . Das erste Beispiel entspricht so ziemlich genau Deiner Konstallation. Die zone prefix könntest Du somit weglassen.
    Naja und FXO findet man unter http://www.cisco.com/en/US/tech/tk1077/technologies_configuration_example09186a008009431b.shtml . Also auch wieder ein dial-peer definieren und mittels connection plar opx sagen auf welchem FXS der jeweilige FXO-Port landen soll.

    Die 555 habe ich jetzt nirgends gefunden. Da müsste man noch mal genauer wissen wo die herkommt/hingeht. Stichwort dazu ist zB num-exp oder translation-profiles?

    Ciao


    Apropos finden - idealerweise stellst Du die Konfig nächstes Mal direkt als < code > ein und nicht als Word-Dokument. Das ist relativ umständlich zu lesen.