Cisco 7940 SW Port Probleme

mitsch1337

Neuer User
Mitglied seit
4 Nov 2008
Beiträge
9
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo Leute,

hab hier folgendes Problem. Bei meinem ersteigerten 7940 spinnt der SW(itch) Port total, er empfängt einfach nichts (Rcv in der Statistik erhöht sich nicht) und sendet nur und natürlich funktioniert das Phone dann auch nicht. Kurzfristig funktionierts dann so wie es soll aber das ist dann eher willkürlich. Er erkennt die Verbindung (sprich die Meldung Ethernet disconnected im Display verschwindet) und auch an allen Switches die ich probiert habe (Linksys, Netgear, Zyxel, Cisco) leuchtet die LED und blinkt auch.
Wackelkontakt ist es keiner, hab mich schon viel damit herumgespielt, auch Kabel hab ich schon unterschiedliche versucht.

Stecke ich das Kabel am PC Port an, gehts sofort und problemlos. Einziges Problem ist man kann keine Gespräche damit führen.... und das wär schon ganz nett eigentlich :eek:

Firmwares habe ich schon probiert von 6-8.9, ändert nichts.

Habt ihr da eine Idee was es da haben kann?
 

Stom2006

Mitglied
Mitglied seit
6 Sep 2006
Beiträge
366
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
...

Wie oder "woran" willst du den das Phone betreiben?
Deine Switche haben kein POE? --> Also Netzteil?
Woher bekommt das Phone seine IP, Getway usw.
Skinny? SIP?

Bootet das Phone denn "normal" und registriert sich dann nur nicht?

Wo sollte denn was her kommen damit der Port was empfangen würde und dann auch der Counter steigt?

Mein Bauch sagt mir das Phone ist OK aber es kommen einfach keine Pakete am Phone an..

Fragen über Fragen!
...

Gruß,
Marcus
 

mitsch1337

Neuer User
Mitglied seit
4 Nov 2008
Beiträge
9
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ich habs hier probiert mit sipgate als auch mit einem lokalen Asterisk, er meldet sich auch brav an usw. und der Paketcounter steigt... aber nur ich das Kabel am PC Port hängen hab, bzw. in ein paar glücklichen Sekunden wo der SW Port funktioniert (dann lass ich es unberührt stehen und auf einmal gehts wieder nicht).

Firmware hab ich die SIP drauf, IP/Gateway/Router/TFTP fix eingestellt. PoE hab ich nicht, ich verwende ein Netzteil.
 

Stom2006

Mitglied
Mitglied seit
6 Sep 2006
Beiträge
366
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
...

Was kommt denn bei einem show interface fa 0/x raus wenn dein Port gerade nicht funktioniert?

Läst sich das Phone zu dieser Zeit noch anpingen?


...

Gruß,
Marcus
 

mitsch1337

Neuer User
Mitglied seit
4 Nov 2008
Beiträge
9
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Den Befehl gibts leider nicht (per Telnet am 7940).

Nein anpingen geht in der Zeit auch nicht.
 

Stom2006

Mitglied
Mitglied seit
6 Sep 2006
Beiträge
366
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
...

Das ist auch kein Befehl vom Phone sondern von Cisco Switch (also anderes Ende der Leitung) - Sprich "sieht" der Switch den Port am Phone als OK oder ist z.B. das Line Protokoll down.

...

Gruß,
Marcus
 

mitsch1337

Neuer User
Mitglied seit
4 Nov 2008
Beiträge
9
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Code:
show interface fa 0/3
FastEthernet0/3 is up, line protocol is up
  Hardware is Fast Ethernet, address is 0002.fd27.3f83 (bia 0002.fd27.3f83)
  MTU 1500 bytes, BW 100000 Kbit, DLY 100 usec,
     reliability 255/255, txload 1/255, rxload 1/255
  Encapsulation ARPA, loopback not set
  Keepalive not set
  Auto-duplex (Half), Auto Speed (100), 100BaseTX/FX
  ARP type: ARPA, ARP Timeout 04:00:00
  Last input never, output 00:00:01, output hang never
  Last clearing of "show interface" counters never
  Queueing strategy: fifo
  Output queue 0/40, 0 drops; input queue 0/75, 0 drops
  5 minute input rate 0 bits/sec, 0 packets/sec
  5 minute output rate 0 bits/sec, 0 packets/sec
     1 packets input, 64 bytes
     Received 0 broadcasts, 0 runts, 0 giants, 0 throttles
     0 input errors, 0 CRC, 0 frame, 0 overrun, 0 ignored
     0 watchdog, 0 multicast
     0 input packets with dribble condition detected
     73 packets output, 7342 bytes, 0 underruns
     0 output errors, 0 collisions, 1 interface resets
     0 babbles, 0 late collision, 0 deferred
     0 lost carrier, 0 no carrier
     0 output buffer failures, 0 output buffers swapped out
wobei ich sagen muss, das eine paket bei input hat jeder port nach dem start
 

Stom2006

Mitglied
Mitglied seit
6 Sep 2006
Beiträge
366
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
...

Wenn das der Zustand ist während es nicht geht, würde ich sagen liegt das Problem wo anders. Jedenfalls nicht am Switchport des Phones, dieweil da sieht alles gut aus.

Steht der Port am Switch auf Auto? Mich wundert es nämlich, dass der Port auf Half/Duplex hängt.

...

Gruß,
Marcus
 

mitsch1337

Neuer User
Mitglied seit
4 Nov 2008
Beiträge
9
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Jep ist alles auf Auto. Allerdings steht im Statusdisplay des Phones dann "Full 100". Stelle ich es fest ein auf Full (am Phone) dann bekomme ich am Switch folgende Meldung

Code:
00:01:22: %CDP-4-DUPLEX_MISMATCH: duplex mismatch discovered on FastEthernet0/2 (not full duplex), with SIPxxxxxxxxx Port 1 (full duplex).
wobei statt den xxxx die MAC steht. sehr interessant! Rcv am Phone immer noch 0, am Switch zählt sowohl input als auch output...



EDIT: also die kommunikation muss eigentlich laufen sonst würde er nicht das kennen:
Code:
sw>show cdp entry *
-------------------------
Device ID: SIPxxxxxxxxx
Entry address(es):
  IP address: 192.168.0.5
Platform: Cisco IP Phone 7940,  Capabilities: Host
Interface: FastEthernet0/2,  Port ID (outgoing port): Port 1
Holdtime : 120 sec

Version :
P0S3-08-9-00

advertisement version: 2
Duplex: half
Power drawn: 6.300 Watts
Management address(es):
Rcv: 0
 
Zuletzt bearbeitet:

Stom2006

Mitglied
Mitglied seit
6 Sep 2006
Beiträge
366
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
...

Das sehe ich genau so.

Nächstes Schritte:

Beide Seiten fest auf 100 Full Duplex einstellen.

Auf dem Switch einen Span/Monitor Port konfigurieren. Da einen PC/Notebook dran. Wireshark drauf und Traffic "aufzeichnen".

...

Gruß,
Marcus
 

mitsch1337

Neuer User
Mitglied seit
4 Nov 2008
Beiträge
9
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Gute Idee!

Werde das dann gleich heute Abend probieren. Sag reicht es da eigentlich den Port des Phones zu monitoren (sprich nur fastethernet 0/2)? Sehe ich dann sowohl input als auch output?
Oder muss ich den Port mit dem Uplink zu meinem restlichen Netzwerk auch mit monitoren? (Mehr ist nicht angeschlossen an dem Switch)
 

Stom2006

Mitglied
Mitglied seit
6 Sep 2006
Beiträge
366
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
...

Das kann ich dir so nicht beantworten. Ich würde erst mal nur den Port zum/vom Phone monitoren. Wenn das nicht reicht (z.B. Pakete verschwinden) den Uplink dazu nehmen.


...

Gruß,
Marcus
 

mitsch1337

Neuer User
Mitglied seit
4 Nov 2008
Beiträge
9
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ok hab jetzt ein wenig gemonitort und habe festgestellt es funktioniert nur wenn beide auf 10 HALF sind.
Dann fragt er durchgehend über ARP die MAC meines Rechners (TFTP-Server) ab, dieser gibt die Antwort und das Spielchen wiederholt sich jede Sekunde...

Komischerweise sehe ich aber die CDP Pakete im Wireshark nicht...
 
Zuletzt bearbeitet:

Stom2006

Mitglied
Mitglied seit
6 Sep 2006
Beiträge
366
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
...

Die Sache mit dem 10 half verwundert mich ein wenig. "Meine" Phones laufen alle mit 100 bzw. 1000 full. Die CDP Packete sollten in der Tat ebenfalls im Trace zu finden sein.


...

Gruß,
Marcus
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Neueste Beiträge

Statistik des Forums

Themen
233,131
Beiträge
2,030,534
Mitglieder
351,494
Neuestes Mitglied
michal2477