.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Cisco 7941g an Asterisk: sip oder sccp?

Dieses Thema im Forum "Cisco" wurde erstellt von willi-se, 16 Dez. 2008.

  1. willi-se

    willi-se Neuer User

    Registriert seit:
    11 Nov. 2006
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Forum,

    ich möchte gerne ein 7941g an einem lokalen Asterisk (ohne NAT) betreiben. Habe leider mit Cisco Telefonen bisher keine Erfahrungen und bin daher noch unschlüssig, welches Protokoll bzw. welche Firmware man da am besten nimmt.

    Ist chan-sccp-b stabil genug für die Praxis?
    Welche Einschränkungen hat die SIP am Asterisk im Vergleich zur SCCP an Asterisk?

    Wird chan-sccp-b eigentlich noch aktiv weiterentwickelt? Das letzte Release auf sf ist ja nun auch schon wieder ein Jahr her? Ist der svn-trunk broken, oder kann man damit arbeiten?

    Ich hoffe Ihr könnt mir helfen - auf jeden Fall schon mal vielen Dank!


    Willi
     
  2. gkservice

    gkservice Neuer User

    Registriert seit:
    21 Feb. 2005
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo willi-se,

    wir setzen bei uns an einem Asterisk 1.4.21 in der Zwischenzeit bis zu 80 Cisco Telefone ein. Und das Problemlos mit SIP. Folgende Typen sind im Einsatz 7940, 7960, 7941 und 7961.
    Mit sccp hatt wir ein 7936 (Konferneztelefon) mal am laufen, jedoch waren da nicht alle Features so nutzbar wir wir das wollten.