.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Cisco 836 Router IOS gelöscht

Dieses Thema im Forum "Cisco" wurde erstellt von wensa, 7 Jan. 2007.

  1. wensa

    wensa Neuer User

    Registriert seit:
    27 Nov. 2005
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #1 wensa, 7 Jan. 2007
    Zuletzt bearbeitet: 7 Jan. 2007
    Habe leider versehentlich beim Aufräumen des Flash-Speichers unseres Cisco 836 Routers das IOS mit gelöscht (Anfängerfehler). Im Flash waren defekte Dateien einer SDM - Installation und ließen so keine Installation des SDM zu. Soweit kein Problem. Leider ist Cisco selber das Problem. Es ist mir nicht möglich, das Ios.bin zu bekommen. Die Firma, wovon wir den Router bezogen haben sagt, wir sollen uns an Cisco wenden. Cisco sagt, wir sollen uns an den Reseller wenden. Ohne Service - Vertrag kein Download!! Der Reseller ist nicht mehr tel. zu erreichen?! und reagiert nicht auf Emails. Nun hat Cisco mir einen Cisco - Partner genannt. Die Tel. Nummer stimmte erst mal nicht. Also Auskunft angerufen und dort angerufen. Der Cisco - Partner fragt natürlich auch nach einem Service - Vertrag. Nun haben die uns einen Antrag für einen Service - Auftrag gefaxt. 100¤ die Stunde und 30 ct für jeden gefahrenen Kilometer. Was denkt sich der arrogante Haufen eigentlich? Wenn die ach so tolle Firma Cisco sich nicht dazu herablässt Support/Service für Ihre SOHO- Produkte zu leisten, dann sollen die ihre Sch**** nicht verkaufen (Sorry, aber mir ist der Kragen geplatzt).
    Mir bleibt also nur noch, den Router in die Tonne zu pfeffern oder habe ich eine Möglichkeit, das IOS zu bekommen? Der Router hat noch Garantie.
     
  2. 9000h

    9000h Neuer User

    Registriert seit:
    17 Dez. 2006
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hi,

    man kann von eimen CISCO Reseller immer eine IOS License kaufen und sich auch das Image Zuschicken lassen.

    CU
    9000h
     
  3. wensa

    wensa Neuer User

    Registriert seit:
    27 Nov. 2005
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Danke für die rasche Antwort. Du hast Recht. Das Problem ist, dass wir den Router anscheinend bei einem Reseller gekauft haben, der halt nur Interesse an Verkauf hat, mehr nicht. Ist halt Ciscos Firmen- und Lizenzpolitik. Glaube auch nicht, dass die Haltung des Resellers im Sinne von Cisco ist. Werde erst mal unseren Bintec - Router in Betreib nehmen. Wenn die Zeit (und mein Chef) es mal zulässt, werde ich mich der Sache noch mal annehmen. Der Thread kann also hiermit geschlossen werden.