.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

clip: 0 statt verstümmeltem ländercode (43123456...)

Dieses Thema im Forum "Linksys (VoIP)" wurde erstellt von greyt, 24 Okt. 2006.

  1. greyt

    greyt Neuer User

    Registriert seit:
    24 Okt. 2006
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi,

    ich hab einen linksys pap2t - adapter und hab - nach sehr abenteuerlichen Hardware-Problemen (4 poliges Kabel war schuld....) jetzt nur mehr eine kleinigkeit: wenn ich angerufen werde, steht im Display eine verstümmelte Telefonnummer (zB. 43167867867 statt 0167867867) - kann man da mit dem pap2 - dings was machen, oder muss das der Provider umstellen?

    lg & thx
    GreyT
     
  2. WaJoWi

    WaJoWi Mitglied

    Registriert seit:
    12 Aug. 2006
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Das muss der Provider ändern. Hatte ich auch bei Yesss! und nach einigem Hin und Her wurde es korrekt geändert.

    Richtig ist (in Deutschland und Österreich):
    0xxx - für inländische Nummern (im Ortsnetz kann die Vorwahl auch entfallen)
    00xx - für internationale Anrufe

    Leider übertragen einige Provider die Nummern im GSM-Standard, also mit +xxxx. Damit können die meisten analogen Endgeräte nichts anfangen. Somit wird das + einfach weggelassen und es kommt zu dem was Du beschreibst...