.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

CLIP FB 7170 funtzt bei Festnetzanrufen nicht mehr

Dieses Thema im Forum "Freenet VoIP" wurde erstellt von Computerschmied, 28 Dez. 2006.

  1. Computerschmied

    Computerschmied Neuer User

    Registriert seit:
    28 Mai 2006
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Energieelektroniker
    Ort:
    Oberaula
    moin leutz,


    ich weiß ich hab ein thema aufgegriffen was schon tausendmal durchgekaut wurde, aber ich finde nix passendes...

    habe folgendes problem. wenn ich mit meiner freent telefonflat jemandem an einem festnetzanschluß anrufe bekommt er keine rufnummer angezeigt (anrufe gehen lt. FB über Internet). rufe ich mich am handy an (es ist bei mobilfunk die 01035 eingstellt) funktioniert die rufnummernanzeige bei dem angerufenen. wenn ich die fb weglasse und am festnetz jemanden anrufe wird meine nummer auch am fsestnetz angezeigt. ich bin mir 100%ig sicher das meine rufnummer angezeigt wurde, obwohl ich übers inet telefoniert habe.

    das seltsame ist nur bei meinen eltern ist auch dieses phänomen aufgetreten. da hatte ich vorher auch die nummer sehen können, und jetzt nicht mehr. hat da evtl. freenet was umgestellt? oder muß ich zusätzlich was aktivieren?

    wir haben beide isdn, beide die mittlerweile neueste firmware in der fb (die 29.04.29).

    hat einer ne idee warum das auf einmal nicht mehr geht?
     
  2. wodi

    wodi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13 Sep. 2006
    Beiträge:
    845
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Neumarkt
    ... ich habe keinen Freenet-Account - aber - ist vielleicht bei der Freenetkonfiguration deine Rufnummernübermittlung deaktiviert?
     
  3. Computerschmied

    Computerschmied Neuer User

    Registriert seit:
    28 Mai 2006
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Energieelektroniker
    Ort:
    Oberaula
    wie und warum sollte die aufeinmal deaktiviert sein? kann man das irgendwo einstellen?
     
  4. frank_m24

    frank_m24 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    20 Aug. 2005
    Beiträge:
    17,571
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Niederrhein
    Hallo,

    in der Box kann man sowas einstellen, siehe die CLIR Einstellung in der Nebenstellenkonfiguration.

    Was passiert denn, wenn du dich via VoIP auf deinem Handy anrufst und nicht via CbC?

    Viele Grüße

    Frank
     
  5. Computerschmied

    Computerschmied Neuer User

    Registriert seit:
    28 Mai 2006
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Energieelektroniker
    Ort:
    Oberaula
    #5 Computerschmied, 29 Dez. 2006
    Zuletzt bearbeitet: 29 Dez. 2006
    ja ist schon klar das ich das in der box aktivieren und deaktivieren kann. hab aber nix geändert und meine eltern schon gar nicht (die wissen gar nicht wie sie auf die box zugreifen können). wieso sollte sich das allein verstellen? ist mir ein rätsel.
    ich habe den cbc anbieter rausgenommen und eingetragen das ich über festnetz (also die teledoof) telefonieren will. geht wunderbar, die nummer wird übertragen.
    wenn ich eintrage ich möchte über inet telefonieren kommt nur "unbekannter teilnehmer". da kann doch nur freenet was gedreht haben. das funktionierte definitiv vorher.
     
  6. frank_m24

    frank_m24 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    20 Aug. 2005
    Beiträge:
    17,571
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Niederrhein
    Hallo,

    Dafür musst du nichts umstellen, einfach die *121# (oder die Vorwahl eines anderen VoIP Accounts) vorwählen und schon geht es. Alternativ die Handynummer mir 0049 davor anrufen, das setzt die (meisten) Wahlregeln außer Gefecht.

    Viele Grüße

    Frank
     
  7. Computerschmied

    Computerschmied Neuer User

    Registriert seit:
    28 Mai 2006
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Energieelektroniker
    Ort:
    Oberaula
    was heißt denn die vorwahl eines anderes voip accounts?
    bei mir hängt die ganze isdn anlage dran und ich hab drei rufnummern (meine normalen festnetzrufnummern) bei freenet registriert.
    egal wie oben schon beschrieben, ich schätze es liegt an freenet
     
  8. frank_m24

    frank_m24 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    20 Aug. 2005
    Beiträge:
    17,571
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Niederrhein
    Hallo,

    Na Ja, da gibts noch *122# und *123# bei drei VoIP Accounts. Sieh in das Handbuch der Fritzbox.

    Kann natürlich sein, allein ich bin noch nicht überzeugt.

    Viele Grüße

    Frank
     
  9. Computerschmied

    Computerschmied Neuer User

    Registriert seit:
    28 Mai 2006
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Energieelektroniker
    Ort:
    Oberaula
    freenet habe ich jedenfalls auch angeschrieben. mal sehen was die zu dem thema sagen.
    ist doch nur komisch das es bei meinen eltern das gleich problem ist
     
  10. truckerchen

    truckerchen Mitglied

    Registriert seit:
    28 Jan. 2005
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    wie der Name schon sagt...
    Ort:
    Iserlohn
    Hast Du denn mittlerweile mal die Einstellungen bei freenet kontrolliert? Dazu logge Dich mit dem iPhone-Login hier ein und schaue unter "Meine Daten" -> meine Rufnummer nach. (keine Ahnung, ob die Bezeichnungen noch so lauten, habe keinen Account dort mehr. Im Grundsatz sollte es aber so gehen)
     
  11. Computerschmied

    Computerschmied Neuer User

    Registriert seit:
    28 Mai 2006
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Energieelektroniker
    Ort:
    Oberaula
    keine ahnung da sind meine rufnummern nicht aufgeführt. das scheint nichts meit meinem telefonanschluß zu tun zu haben
     
  12. Novize

    Novize Moderator
    Forum-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    17 Aug. 2004
    Beiträge:
    20,631
    Zustimmungen:
    26
    Punkte für Erfolge:
    48
    Beruf:
    Jepp!
    Ort:
    NRW
    So, Doppelpost gelöscht, diesen wie gewünscht in den Freenet-Bereich geschoben, damit kann's hier geordnet weitergehen ;)
     
  13. frank_m24

    frank_m24 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    20 Aug. 2005
    Beiträge:
    17,571
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Niederrhein
    Hallo,

    :confused: Telefonierst du überhaupt über freenet?

    Viele Grüße

    Frank
     
  14. Computerschmied

    Computerschmied Neuer User

    Registriert seit:
    28 Mai 2006
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Energieelektroniker
    Ort:
    Oberaula
    ja zumindest sehe ich laut meiner freenet abrechnung eine monatliche pauschale für die telefonflat. laut evn telefoniere ich auch fleißig über das inet und bei meiner teledoof rechnung stehen nur noch sehr kleine beträge. also denke ich: JA ich telefoniere über freenet
     
  15. Vobe

    Vobe Mitglied

    Registriert seit:
    29 Nov. 2004
    Beiträge:
    295
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Kein CLIP mit Fetznetznummer bei iPhone möglich?

    Hallo,

    habe bei einem Nachbarn letztes Jahr im Sommer schon Freenet DSL mit iPhone eingerichtet.

    In der Fritzbox habe ich bei Internettelefonie seine Fetznetznummer (Analog Telekom mit CLIP) hinterlegt.

    Nun hat mich der Nachbar angesprochen, das seine Nummer nicht mehr angezeigt wird, sondern beim Angerufenen nur noch "UNBEKANNT" angezeigt wird.

    Ich bin mir ziemlich sicher, das nach der Einrichtung der IPhone-Flat, im letzten August, die Rufnummer über iPhone übermittelt wurde.
    In der FritzBox 7170 ist CLIP aktiviert.

    Hat da Freenet irgendwas in der letzten Zeit geändert?

    Mein Nachbar möchte nämlich nicht über eine neue iPhone-Nummer telefonieren und so jeden erklären müssen, das seine alte Fetznetznummer weiterhin gilt, er nur über Internet telefoniert und da eine andere Nummer anzeigt.
    Der Nachbar ist nun mal der klassische Fall eines völligen Technik-Daus, dem ist das alles zu kompliziert.

    Gibt es eine Möglichkeit über iPhone zutelefonieren und die in der FritzBox bei der iPhone-Registrierung hinterlegte Festnetznummer mit zu übertragen?

    Danke im voraus

    Vobe
     
  16. truckerchen

    truckerchen Mitglied

    Registriert seit:
    28 Jan. 2005
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    wie der Name schon sagt...
    Ort:
    Iserlohn
    Kurz und knapp: nein, das gab es noch nie und wird es lt. freenet.de-Foren Moderator auch in absehbarer Zeit nicht geben.