CLIP funktioniert nicht mehr

galaxissucht

Neuer User
Mitglied seit
19 Aug 2006
Beiträge
9
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
:noidea: Hatte mit meiner 7170 auch das Problem, dass CAPI nicht automatisch durch die Installation von Fritz4fax aktiviert worden ist, so dass ich nicht faxen konnte, bis ich dank dieses Forums hier CAPI manuell an der Fritz!Box durch die Eingabe von #96*3* einschalten konnte. Anschließend konnte ich dann problemlos faxen. Jetzt habe ich aber festgestellt, dass CLIP nicht mehr funktioniert, d. h. die Rufnummer des Anrufenden an mein analoges Telefon an Fon01 nicht mehr übermittelt wird (Kennung wird übertragen und ist in der Anrufliste ersichtlich).

Geht nur eins von beiden, also entweder
Faxen bei aktiviertem CAPI ohne CLIP oder
CLIP, aber kein CAPI?:confused:

Oder sollte ich jetzt durch #50NSt*1* + Speichern durch #91** betätigen?

Wie kann ich CAPI überhaupt wieder ausschalten? Finde die Tastenkombination bzw. -folge nicht auf der Handbuch-CD (auch toll!:mad: ).
 

lone star

IPPF-Promi
Mitglied seit
23 Mai 2006
Beiträge
4,134
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,

a) Capi ausschalten #96*2*
b) FritzBox Menue / Einstellungen / Telefonie / Nebenstellen / Merkmale der Nebenstellen. Rufnummer des Anrufers anzeigen einfacher Modus - ist ein Versuch wert.
mfg Holger
 

galaxissucht

Neuer User
Mitglied seit
19 Aug 2006
Beiträge
9
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Danke,

aber eigenartigerweise habe ich den Menüpunkt /Merkmale der Nebenstellen gar nicht! Hier gibt es bei mir nur "Übersicht" und "Festnetzrufnummern".

Habe die Firmware-Version 29.04.10 (mit Zusatz aus AVM-Pseudo Image für Call-Message auf meiner Dreambox). Muss ich eine neuere Version nehmen?
 

lone star

IPPF-Promi
Mitglied seit
23 Mai 2006
Beiträge
4,134
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Bei Nebenstellen klickst Du bitte mal auf den Bleistift hinter Rufnummer der Nebenstelle. Dann kommt ein weiteres Untermenue, hier findest Du die Einstellungen.

mfg Holger
Edit: Für jede Nebenstelle einzeln einstellbar
 

galaxissucht

Neuer User
Mitglied seit
19 Aug 2006
Beiträge
9
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Danke für den Hinweis.

Rufnummer des Anrufers im einfachen Modus war bereits aktiviert. Insoweit muss das Problem wohl doch etwas mit der Aktivierung des CAPI zu tun haben!? Was bedeutet hier der erweiterte Modus?
 

galaxissucht

Neuer User
Mitglied seit
19 Aug 2006
Beiträge
9
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Schon eigenartig, manchmal wird die Rufnummer trotz stets vollständiger Anzeige in der Anrufliste an das analoge Endgerät übermittelt, mal wieder nicht. Eine Regelmäßigkeit kann ich nicht feststellen noch lässt sich das Problem reproduzieren. Habe mal einen Softwareupdate auf .15 gemacht, aber das brachte auch keine Abhilfe. Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht oder eine Lösung parat?
 

galaxissucht

Neuer User
Mitglied seit
19 Aug 2006
Beiträge
9
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hm, hat wohl keiner ähnliche Erfahrungen gemacht? Habe hier schon viele ähnliche Threads im Forum gesen hinsichtlich Potentialverschiebungen, ungeschirmtes Kabel, "Steckerdrehen" etc., aber hier wurde meinem Verständnis nach in der Anrufliste stets "unbekannt" angezeigt, während die Nummer bei mir immer erkannt wird. Schon merkwürde. Muss ich dann wohl doch direkt an den AVM-Support wenden:noidea:
 

Morgi

Mitglied
Mitglied seit
10 Jul 2004
Beiträge
793
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
der hat auch keine Ahnung, ich habe bisher auf das Problem nur gesülze geerntet.

hab auch die .15er SW und das gleiche Problem.

Alice IAD Modem -> TAE Stecker vom Modem auf analogen Anschluss der FB.

Ergebnis : normales Telefon am IAD Modem = Rufnummernanzeige
FB dran keine Rufnummernanzeige, muss wohl an der SW der FB liegen
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
232,862
Beiträge
2,027,480
Mitglieder
350,968
Neuestes Mitglied
Stryca