.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

COM-ON-AIR VoIP:Kompatibilitätsliste DECT-Handsets irgendwo?

Dieses Thema im Forum "Andere VoIP-Hardware" wurde erstellt von bitbuerster, 2 Feb. 2005.

  1. bitbuerster

    bitbuerster Neuer User

    Registriert seit:
    30 Jan. 2005
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallöle,

    das Com-On-Air VoIP Easy sieht ja ganz interessant aus, aber ich finde nirgends eine Liste, mit welchen DECT-Endgeräten das Ding kompatibel ist.
    Außerdem: Wie muss man sich das denn in der Benutzung vorstellen, wie sage ich meiner (uralt-)DECT-Funke denn, ob sie sich jetzt auf der alten DECT-Basisstation anmelden soll, um via normalem Telefonanschluss rauszutelefonieren oder ob sie auf das Dosch & Almand - Teil soll, um von dort aus via VoIP rauszutelefonieren?

    (Hat jemand das Com-On-Air VoIP Easy überhaupt schon oder ist das noch Vaporware? Auf der Homepage von D&A finde ich nicht einmal ein elektronisches Handbuch!?)

    Kai
     
  2. uniboy

    uniboy Neuer User

    Registriert seit:
    25 Okt. 2004
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Zunächst einmal solltest Du wissen, dass Dosch&Amand Insolvenz angemeldet hat.
    Wie Du Deinem DECT-Telefon sagst, wo es sich anmelden soll steht in der Bedienungsanleitung.
    Es gibt bei vielen Herstellern die Möglichkeit zwischen den Basisstationen zu wechseln. - Im übrigen funktioniert das Com-On-Air VoIP Easy mit jedem DECT-Telefon-.
    Ich habe es mit einem Siemens GigaSet 4010 genutzt.
     
  3. naviator

    naviator Neuer User

    Registriert seit:
    29 Juli 2004
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    funzt mit Gigaset 2010, ebenfalls uralt Modell.

    Man kann aber im Handset umschalten, welche Basis genutzt werden soll.

    salve
    Naviator
     
  4. www-voip-dect-de

    www-voip-dect-de Neuer User

    Registriert seit:
    30 Apr. 2005
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hallo,

    @ uniboy:

    was hat die Insolvenz von Dosch Amand mit der Anmeldung von dect handsets zu tun ?

    wichtig ist eigentlich nur die aussage :

    1.) DECT
    2.) GAP

    dann ist es anmeldbar und die grundfunktionen sind möglich.

    grundfunktion : abheben, wählen, auflegen - telefonhörer spezifische funktionen sind nicht betroffen ( z.B. Telefonbuch im Hörer, klingelmelodie, freisprechen usw. sozusagen betriebssystem des hörers )

    3.) ist GAP nicht immer GAP ;-) da scheint es auch kleine ausnahmen zu geben. da hier nicht alle möglichkeiten gleich konsequent umgesetzt werden. hier die zwei wichtigsten:

    a.) intern " null " problem - können manche Gap hörer nicht
    b.) clip protokoll - rufnummeranzeige

    4.) wäre eine liste welche GAP hörer problemlos anzumelden sind und welche nicht durchaus sinvoll, wenn es auch wenige sind. denn es gibt scheinbar GAP hörer die nicht anmeldbar sind.

    --
    BASIS wechsel ist oder sollte ja in der anleitung des DECT mobiltelefon beschrieben sein ;-)


    Grüße
     
  5. jodost

    jodost Mitglied

    Registriert seit:
    29 Apr. 2004
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Re: COM-ON-AIR VoIP:Kompatibilitätsliste DECT-Handsets irgen

    Grundsätzlich: Mit jedem GAP-fähigen Handy, wie schon gesagt. Um mal eine "positiv-Liste" aufzuführen: Siemens Gigaset SL1 benutze ich schon einige Wochen, klappt prima; Gigaset A140 nutzt ein Kollege seit ner Woche, gibt auch keine Probleme.

    Per Menü "Basis auswählen"

    Wir haben es sowohl als D&A (alte Version, Hersteller wie gesagt insolvent) als auch als Greengate (neuer Anbieter, der das Ding gekauft hat und weiterentwickelt) im Einsatz.

    Gruß

    Joern
     
  6. christopher

    christopher Neuer User

    Registriert seit:
    9 Juni 2005
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Re: COM-ON-AIR VoIP:Kompatibilitätsliste DECT-Handsets irgen

    Hab gelesen dass man bei Greengate Solutions die alten COM-ON-AIR- Karten von Dosch & Amand upgraden lassen kann und dann die neuen Software-Updates bekommt. Hat jemand Erfahrungen damit? ist ja vieleicht grade für euch interessant wenn ihr die karte noch habt...