Comfortel 2600IP: Account/Leitung mit Wahlregel oder Vorwahl auswählen

MegaServer

Neuer User
Mitglied seit
11 Okt 2008
Beiträge
49
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Moin!

Ist sowas möglich?
Ich habe hier ein Comfortel 2600IP mit zwei VoIP Accounts. Über Account #1 (als Default eingestellt) wird hauptsächlich telefoniert. Über Account #2 laufen zwei interne Rufnummern.
Am Ende soll es so sein, dass das Telefon diese beiden internen Nummern automatisch über Account #2 anruft.

Ich habe momentan den zweiten Account auf eine Funktionstaste mit Funktion "Line" konfiguriert. Das funktioniert, aber man muss dran denken diese Taste nach dem Wählen zu drücken.
Gibt es da eine komfortablere Lösung? Es wäre auch okay die internen Nummern auf Funktionstasten zu legen, die müsste dann aber mit einem Tastendruck beides erledigen.

Das Telefon wird ohne Telefonanlage betrieben. Daher kann ich leider keine Wahlregel in der Anlage definieren, das müsste alles im Gerät passieren.
Danke :)
 

Multireed

Neuer User
Mitglied seit
3 Jan 2020
Beiträge
174
Punkte für Reaktionen
11
Punkte
18
Hallo.
Vielleicht geht es ja.
Kannst Du nicht die Funktionstaste als Zielwahl einrichten.
Eine mit #2 und einer Nummer und eine mit #2 und der anderren Nummer.
 

MegaServer

Neuer User
Mitglied seit
11 Okt 2008
Beiträge
49
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Ich habe eben entdeckt, dass man bei einer Funktionstaste mit Belegung "Zielwahl" jetzt auch den Account vorgeben kann. Die Option hatte ich vorher nicht, wahrscheinlich weil nur ein Default Account angelegt war..? Werde es damit probieren!