.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Configsettings automatisch zurückgesetzt

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Modifikationen" wurde erstellt von Duff, 18 Nov. 2006.

  1. Duff

    Duff Neuer User

    Registriert seit:
    18 Juni 2005
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hallo,

    ich hatte eben folgendes Problem.

    Und zwar hatte ich ein paar Änderungen vorgenommen in der Datei /var/flash/debug.cfg und der ar2...

    Dann wollte ich die Box (wie eigentlich immer) über /sbin/reboot neu starten. Da scheint sich die Box dann weggehangen zu haben.

    Ich konnte die Box nicht mehr anpingen und die DSL-LED leuchtete auch nicht mehr. Dann habe ich die Box mehrmals vom Strom genommen und wieder angeschlossen.

    Letztendlich konnte ich wieder auf die Box zugreifen, aber nicht mehr über die geänderte IP-Adresse (192.168.1.1), sondern über 192.168.178.1. Ich musste im Browser kein Passwort mehr eingeben und alle DSL-Einstellungen waren weg, so dass ich diese auch wieder komplett neu eingeben musste.

    Zusätzlich waren auch meine ganzen Zusatz-Einstellungen, wie z.B. ssh-Zugriff von Innen und Aussen usw., weg.

    Wie kann es sein, dass sowas passiert?