Congstar Komplett, kann nicht Anrufen

CasinoRoyale

Neuer User
Mitglied seit
7 Dez 2008
Beiträge
2
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ich habe folgendes Problem:
Benutze den Eumex 300 Router, habe dort ein Analoges Telefon eingesteckt. Ich kann jetzt zwar Angerufen werden (funktioniert einwandfrei) aber wenn meinerseits jemanden Anrufen will, dann kommt nach dem Wählen der Rufnummer nur ein extrem schnelles Besetzt Signar (wie das Besetzt Signal aber ich glaube sogar noch etwas schneller). Was kann ich da machen bzw. woran kann das liegen?

Vielen Dank schonmal für die Hilfe im Voraus. Bin da momentan echt etwas ratlos:(
 

pingping

Neuer User
Mitglied seit
18 Mrz 2006
Beiträge
194
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,
dazu noch ein paar Fragen.
- welche Firmware verwendest du auf der Eumex ?
- Hast du CLIR (Rufnummernunterdrückung) aktiviert?
- sind noch andere VoIP-Accounts auf der Eumex registriert?

Gruß pingping
 

CasinoRoyale

Neuer User
Mitglied seit
7 Dez 2008
Beiträge
2
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ich hab das Problem heute morgen gelöst.

Hab die Firmware geupdatet, daraufhin gab es die Option auszuwählen ob abgehende Anrufe über VoIP oder Festnetz gemacht werden sollen. Diese Option habe ich vorher nicht gefunden und er hat wohl immer versucht über das (nicht vorhandene) Festnetz rauszukommen.

Tut jetzt alles. Vielen Dank :)
 

Zurzeit aktive Besucher

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
232,913
Beiträge
2,028,113
Mitglieder
351,068
Neuestes Mitglied
mercuryex