.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

congstar-Vertrag in "problematischer" Region?

Dieses Thema im Forum "Congstar" wurde erstellt von Sweenylein, 22 Nov. 2008.

  1. Sweenylein

    Sweenylein Neuer User

    Registriert seit:
    16 Juli 2008
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Hi!

    Meine Eltern haben vor etwa 4 Wochen einen 1&1-Vertrag "unterschrieben". Ein Komplettanschluss wurde am vorigen Dienstag geschaltet, hat aber nie funktioniert. Jetzt hieß es gestern bei einem Rückruf durch einen Techniker, dass sie plötzlich zu weit von der Vermittlerstelle weg wohnen bzw. noch andere technische Probleme dazu kommen. Kurzum: 1&1 kann keine Leistungen anbieten.

    Jetzt suche ich einen neuen Anbieter. Die Nachbarn meiner Eltern sind alle bei der Telekom und haben keine Probleme. Die Telekom hat vor 2 Jahren im Ort einen neue Vermittlerstation aufgebaut, die aber wohl 1&1 nicht nutzen kann.

    Aber: Was ist mit Congstar komplett? Greifen die vollständig auf Telekom-Technik zurück - auch beim Komplett-VOIP?

    Hat jemand von Euch eine kostengünstigere Hotlinenummer von denen parat?

    Grüße

    Alex
     
  2. Stiefel

    Stiefel Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28 Apr. 2008
    Beiträge:
    841
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Congstar ist 100% Tochter der Deutschen Telekom (DTAG), m.W. nutzen die derzeit ausschließlich die Infrastruktur der DTAG.

    01805 5075
    01805 324444