.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Connection Fee bei 12voip von 3,9ct

Dieses Thema im Forum "Dellmont (vormals Betamax.com/Finarea)" wurde erstellt von gerdshi, 12 Feb. 2009.

  1. gerdshi

    gerdshi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8 Mai 2005
    Beiträge:
    865
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    #1 gerdshi, 12 Feb. 2009
    Zuletzt bearbeitet: 12 Feb. 2009
    Hi!

    Ich hoffe, das ist kein alter Hut jetzt, aber seit kurzem berechnet 12voip eine Connection fee von 3,9ct pro Anruf.
    Toll!!! :(

    Auf der Trafie-Seite:
    Code:
    [COLOR=#ff0000][COLOR=#ff0000]All 12Voip calls are subject to a 0.039 EURO connection fee.  
    Connection fees only apply to calls made using 12Voip Credit. [/COLOR][/COLOR]
    Ich hatte mich schon gewundert wieso die letzte 2 Tage die Anrufe teurer berechnet werden.
    Das seltsame ist nur das aber Free Ziele bis jetzt nicht davon betroffen waren. Ob es so bleibt?

    Gruss

    Edit: Das seltsame ist, das diese Fee bei Anrufe na Ukraine bereits seit 2-3 Tage berechnet wird, nach Mobilfunk Bulgarien dagegen nicht. Obwohl beides keine Free-Ziele sind und sommit für diese Anrufe Beträge vom Guthaben abgebucht werden.
     
  2. berlinnighthawk

    berlinnighthawk Neuer User

    Registriert seit:
    4 Feb. 2008
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #2 berlinnighthawk, 12 Feb. 2009
    Zuletzt bearbeitet: 12 Feb. 2009
    12Voip

    Bei mir wird abgerechnet wie bisher: Nutzungsgrenze ist erreicht und Gespräche nach Deutschland und Brasilien kosten 1 Cent/Minute.

    "Connection fees only apply to calls made using 12Voip Credit. "
    Das bedeutet offensichtlich, es gilt nicht für Free Destinations, auch wenn die FUP erreicht ist.

    Wäre ja auch etwas sehr dreist, von 1 auf 4,9 Cent die Minute, oder von free auf 3,9 Cent pro Minute ...