CTI Client Mac CallControl Hilfe bei Konfiguration

roboco69

Neuer User
Mitglied seit
16 Feb 2020
Beiträge
17
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hallo,

ich beisse mir seit Stunden die Zähne aus und verstehe einfach nicht warum:

Ich versuche die Software CallControl auf dem Mac zum laufen zu bringen. Ein CTI Client. Die Software soll Nummern, die ich auf dem Mac eingebe über meine Yeastar S20 auf mein Yealink T48S schieben.

Die Software connected - aber mehr auch nicht. Über Putty habe ich es dann ausprobiert, woran es liegen kann und ich bekomme immer die Fehlermeldung "Extension does not exist"

Ich nutze in meiner kleinen Firma die Extensions von 1 bis 8. Im Screenshot habe ich versucht von Extension 3 auf Extension 2 anzurufen - klappt bei keiner. Habe auch mit 0003 oder *0003 versucht - alles ohne Erfolg.

Hat jemand eine Idee? Vielen Dank im Voraus!

RS

Bildschirmfoto 2020-05-13 um 21.42.54.jpg
 

PBXservice

Neuer User
Mitglied seit
29 Mai 2020
Beiträge
4
Punkte für Reaktionen
3
Punkte
3
Hi Roboco69,

ich weiß nicht ob das Problem noch aktuell ist, aber die S-Serie von Yeastar unterstützt mittlerweile (ab fw 30.13.0.30)
CTI im eigenen Softphone (Linkus).
Die Integration mit Yealink Telefonen ist auch außerordenlich gut.

Linkus ist natürlich auch für macOS verfügbar und kostenfrei.
 

roboco69

Neuer User
Mitglied seit
16 Feb 2020
Beiträge
17
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hi PBXservice,

vielen Dank für den Hinweis. Ich hatte dem Update in der Tat schon lange entgegen gefiebert - leider, leider kam dann die dicke Enttäuschung: erst ab S50 verfügbar. Ich habe in meiner kleinen Firma aber nur eine S20 und bin damit aussen vor. Die App CallControl habe ich leider nicht zum laufen bekommen, obwohl ich alles nach Anleitung gemacht habe. Muss mich jetzt mal mit dem Support von Yeastar in Verbindung setzen.

Trotzdem 1000 Dank für den Hinweis!

RS
 

PBXservice

Neuer User
Mitglied seit
29 Mai 2020
Beiträge
4
Punkte für Reaktionen
3
Punkte
3
Hi Roboco69,
Sorry! Das hatte ich total überlesen. Wir arbeiten nur mit der S50 und größer, da ist das kein Thema.

Eine andere Software (die direkt mit den Yealinks verbunden wird und nicht über die S20 geht), wäre folgende:

Der Anbieter Foncloud ist die einzige mir bekannte Quelle für die Software, aber eine Anlage von denen wird nicht benötigt.
Auch habe ich die Software selbst nicht getestet, da ich keinen mac habe, laut einiger Kollegen funktioniert die aber super.
 

Zurzeit aktive Besucher

3CX

Statistik des Forums

Themen
235,269
Beiträge
2,058,256
Mitglieder
355,837
Neuestes Mitglied
exa201