.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

D-Link Router DoS Exploit & Reboots

Dieses Thema im Forum "D-Link" wurde erstellt von ganjamen, 26 Apr. 2004.

  1. ganjamen

    ganjamen Mitglied

    Registriert seit:
    6 Apr. 2004
    Beiträge:
    539
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Es gibt einige Leute die mit D-link probleme haben weil, der Router ständig rebootet.

    Ich habe einen Fix in einem anderem Forum gefunden und seit dem ich ihn benutzt habe , sind keine probleme mehr mit meinem d-link di-624 aufgetreten.

    Der Bug tritt mit den meisten d-link router auf und auch bei neuesten firmware versionen.



    Man kann sich vor der Attacke (und den damit verbundenen neustarts) schützen in dem man den MTU-Wert unter 1440 setzt , z.b. 1438
     
  2. RyoBerlin

    RyoBerlin Forums-Buddha

    Registriert seit:
    9 März 2004
    Beiträge:
    1,184
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    IT-Systemkaufmann, freier Journalist, Blogger, Fot
    Hi hebeda!

    Wollte gerade aufn Router zugreifen um das zu Checken...
    Dabei hat er sich wieder intern aufgehangen...
    Sprich ick kahm nichmehr ruff rest lief...

    Also MTU hatten wir bereits auf unter 1440
    Und zwar auf 1438...

    läuft genauso besch... wie vorher ;-)
    DI-614+ Rev. B FW 3.20
     
  3. ganjamen

    ganjamen Mitglied

    Registriert seit:
    6 Apr. 2004
    Beiträge:
    539
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    pnp udn gaming mode abgeschaltet ? weiss nicht ob dein modell diese feature beitzt.
     
  4. RyoBerlin

    RyoBerlin Forums-Buddha

    Registriert seit:
    9 März 2004
    Beiträge:
    1,184
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    IT-Systemkaufmann, freier Journalist, Blogger, Fot
    ja war auch mal ne weile aus..
     
  5. H5

    H5 Neuer User

    Registriert seit:
    20 Apr. 2004
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
  6. ganjamen

    ganjamen Mitglied

    Registriert seit:
    6 Apr. 2004
    Beiträge:
    539
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    uhm die reboots haben nicht unbedingt was mit emule zu tun sondern mit p2p traffic im allgemeinen .... später mehr ... ich hab null zeit ...
     
  7. RyoBerlin

    RyoBerlin Forums-Buddha

    Registriert seit:
    9 März 2004
    Beiträge:
    1,184
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    IT-Systemkaufmann, freier Journalist, Blogger, Fot
    @H5: So n blödsinn bei den Einstellungen da *G*
    Diese Einstellungen taugen nur wenn man als einzelperson am PC sitzt!
    (Port Forwarding)

    Und als Einzelplatzbetrieb ist unser D-Link hier sicher gut!
    Aber im Mehrplatzbetriebt macht er halt diese Zicken :-(
     
  8. ganjamen

    ganjamen Mitglied

    Registriert seit:
    6 Apr. 2004
    Beiträge:
    539
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    mach mal hier den exploits test auf dieser seite ....

    http://www.pcflank.com/exploits.htm


    wenn deine d-link kiste bei diesem test nicht rebootet solltest du keine probleme mehr haben ;9
     
  9. RyoBerlin

    RyoBerlin Forums-Buddha

    Registriert seit:
    9 März 2004
    Beiträge:
    1,184
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    IT-Systemkaufmann, freier Journalist, Blogger, Fot
    Watttnn ALLE?

    Also bei Allen schmiert er jedenfalls ab!
    *G*
     
  10. RyoBerlin

    RyoBerlin Forums-Buddha

    Registriert seit:
    9 März 2004
    Beiträge:
    1,184
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    IT-Systemkaufmann, freier Journalist, Blogger, Fot
     
  11. toertsche

    toertsche Neuer User

    Registriert seit:
    20 Aug. 2004
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Meiner macht den Test ohne weiteres mit, wenn er auch sonst gerne mal rebooted :(

    614+, Rev. A, FW 2.33 vom 5 Jul 2004
     
  12. abrazo

    abrazo Neuer User

    Registriert seit:
    27 Juli 2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    HI bei mir funzt der test überhaupt nicht - soll heißen: too many connections

    Was bedeutet das für mich? Welche Einstellung muss ich ändern?
     
  13. simfes

    simfes Mitglied

    Registriert seit:
    6 Jan. 2008
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    127.0.0.1
    Für dich bedeutet das gar nichts, bzw. nur, dass du momentan nicht testen kannst ;).
    Es zeigt schlicht, dass der Server auf der Gegenseite überlastet ist.
     
  14. abrazo

    abrazo Neuer User

    Registriert seit:
    27 Juli 2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Danke, ist ja beruhigend ;-)