[Problem] D785 Teilnehmer nicht mehr zu hören für einige Sekunden

Freakie72

Neuer User
Mitglied seit
9 Mrz 2021
Beiträge
2
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hallo liebe Gemeinde,

ich bin verzweifelt auf der Suche nach einer Lösung für mein aktuelles Phänomen und komme im Moment nicht weiter.

Wenn ich mit meinem Snom D785 (Aktuelle Firmware xx.64) telefoniere, dann kommt es sporadisch vor, dass ich meinen Gesprächspartner nicht mehr höre und selbtst auch nicht mehr gehört werden kann. Nach wenigen Sekunden ist alles wieder OK und man kann weiter sprechen.
Dies kommt sporadisch vor und kann gut und gerne in einem Telefonat des öfteren passieren. So kann man natürlich keine Gespräche, vor allem nicht aus dem Homeoffice führen.

Folgende Hardware liegt vor:
Leitung: Vodafone Kabel 1000, wobei nur 300-350 auch ankommen. Da bin ich schon längere Zeit dran
Router: AVM Fritzbox Cable 6591 (aktuelle Firmware 7.22). Aus dem freien Handel, nicht das kastrierte Teil von Vodafone.
POE-Switch: Netgear GS116LP
Telefon: Snom D785
DECT: Gigaset Mobilteil

Wenn ich über das Mobilteil telefoniere, was direkt an der FB via DECT angeschlossen ist, hab ich keinerlei Probleme.
Ich kann das Snom auch nicht direkt an die FB anschließen, da ich mich ja bewusst für POE entschlossen habe und somit kein Netzteil bestellt habe, was ich aber für den Anschluss an die FB bräuchte.

Habt Ihr sowas schon mal selbst gehabt bzw. lösen können?

Danke & Gruß
Freakie72
 
Zuletzt bearbeitet:

sonyKatze

Aktives Mitglied
Mitglied seit
6 Aug 2009
Beiträge
2,520
Punkte für Reaktionen
225
Punkte
63
  1. Telefon-Anbieter ist wer? Vodafone in welchem Bundesland?
  2. Brauchst Du unbedingt die Funktionen des Snom oder ginge auch ein Tisch-Telefon per DECT wie das Gigaset T480HX?
  3. Wenn einer von Euch ganz still ist, passiert das dann? Oder müsst Ihr beide kurz still sein, damit das passiert? Oder noch gar kein Muster erkennbar, wann das passiert?
Meine Snoms unterstützen 5 Volt. Folglich brauchte ich nur einen USB-Hohlstecker-Adapter und kann jetzt die USB-Netzteile meiner Mobiltelefone recyceln. Aber 5 Volt-Netzteile hat man auch oft irgendwo im Haus oder bei Bekannten rumfliegen. Ich würde an Deine Stelle auf jeden Fall mal suchen oder wenn einfacher den Adapter kaufen. Dann könnten wir den Switch ausschließen.

Schön wäre, wir hätten einen konfigurierbaren Switch. Dann könntest Du mittels Port-Mirroring direkt live in Wireshark zuschauen. Vielleicht würden wir so die Ursache finden. Du musst Deinen Switch nicht ersetzen, es reicht, wenn Du den günstigsten davorschaltest.

Also bitte ein wenig Geld in die Hand nehmen und dann schauen wir gerne zusammen die Paket-Mitschnitte an.
 

Freakie72

Neuer User
Mitglied seit
9 Mrz 2021
Beiträge
2
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hallo,

1. Vodafone, Berlin
2. Die Funktionen des Snom werden gewünscht und benötigt. Dies sollte eigentlich auch keine Frage des Herstellers sein.
3. Nein, es passiert unvermittelt im Gespräch. Ein Muster ist nicht absehbar.

Das Snom hängt ja am PoE-Switch, damit man sich ja gerade das Netzteil spart. Netzteil ist bestellt, erst dann kann ich es direkt an die Fritzbox anschließen bzw es an einen managbaren nicht-PoE-Switch hängen.
 

sonyKatze

Aktives Mitglied
Mitglied seit
6 Aug 2009
Beiträge
2,520
Punkte für Reaktionen
225
Punkte
63
damit man sich ja gerade das Netzteil spart
Kannst Du später auch wieder machen. Erstmal geht es darum, dass wir Komponenten ausschließen.
Dies sollte eigentlich auch keine Frage des Herstellers sein.
Ich merk(t)e das nur an, weil ich der Meinung bin, dass man VoIP/SIP-Telefon privat nicht machen sollte … daher fragte ich zur Sicherheit, ob wir das nicht über ein DECT-Tischtelefon lösen könnten. Das wäre am Einfachsten gewesen.
erst dann kann ich es direkt an die Fritzbox anschließen bzw es an einen managbaren nicht-PoE-Switch hängen
Geht bereits jetzt. Du kannst den konfigurierbaren nicht-PoE-Switch vor den PoE-Switch klemmen. Auch so kannst Du live mitschneiden. Wir helfen gerne beim Auswerten des Mitschnitts bzw. auf was man alles achten könnte. Würde mich nämlich wirklich interessieren, was die Ursache ist.
 

Erhalten Sie 3CX für 1 Jahr kostenlos!

Gehostet, in Ihrer privaten Cloud oder on-Premise! Ganz ohne Haken. Geben Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail an und los geht´s:

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.
oder via