Dahua VTO2000a-c Codetaster Problem, Mehrfamilienhaus

Eckerda

Neuer User
Mitglied seit
13 Mrz 2020
Beiträge
2
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hallo Leute,

ich habe ein kleines Problem mit meiner Dahua VTO2000 IP Sprechanlage.
In meinem Mehrfamilienhaus (drei Wohnungen) habe ich folgendes Setup verbaut: siehe Bild.
VTO123.JPG
Die Anlage läuft soweit über SIP mit folgender Firmware:
General_VTOXXX_Eng_P_16M_SIP_V4.300.0000000.1.R.20190305
MCU: General_VTO2000A-Master_MCU_V3.000.0000.0.R.20170515

Klingeln, Sprechen, Video, Interkom, Türöffner über VTH funktioniert an allen drei VTOs einwandfrei
Als SIP Server fungiert die VTO1 8001

Nun zu meinem eigentlichen Problem:
Bei VTO1 funktioniert der Codetaster sowohl über RS485 in Kombination mit dem DEE1010a Modul als auch direkt über den VTO2000a-c Kontakt.
Bei VTO2 und VTO3 funktionieren beide Varianten allerdings nicht.
Woran könnte das liegen, habe schon so ziemlich alles probiert.
Vielleicht hat noch jemand den entscheidenden TIP für mich.
Danke
 

pjotr_weliki

Neuer User
Mitglied seit
24 Okt 2017
Beiträge
152
Punkte für Reaktionen
27
Punkte
28
Ich würde zum Test die Leitungen zu den VTH abklemmen. Die Kommunikation findet nur zwischen VTO und DEE statt.
1. Hast Du darauf geachtet, dass die Verdrahtung KEINE Sternform hat?
2. Nimmst Du ein verdrilltes Adernpaar aus Deinem 6x2x0,8?
3. Ist die RS485 an den DEE bei allen auf der Seite, wo die LEDs sind angeklemmt?
4. Hast Du die Möglichkeit die Signale zu messen (Gleichspannungspegel mit Voltmeter oder Signalform mit Oszilloskop).
5. die DEEs mal mit dem Funktionierendem getauscht?
6. https://de.wikipedia.org/wiki/EIA-485 beachtet?
 

Eckerda

Neuer User
Mitglied seit
13 Mrz 2020
Beiträge
2
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hallo Pjotr,

erstmal danke für deine Antwort.
Meinst du VTHs vom Switch nehmen oder von Spannung?
1, Sternform in bezogen auf was ?
2, ja ist ein verdrilltes Adernpaar in allen drei Fällen von VTO direkt zum
jeweiligen DEE aber jeweils in Klemmdose zwischengeklemmt.
3, ja DEEs sind alle drei auf der richtigen Seite angeklemmt
4, Messen mit Voltmeter kann ich noch prüfen
5, ja habe ich und die DEEs sind alle drei funktional

Was mich stutzig macht ist die Tatsache das auch der Tö Kontakt direkt an der VTO nicht schaltet als würde die VTO den Codetaster nicht kennen.

LG
Daniel
 
Zuletzt bearbeitet:

pjotr_weliki

Neuer User
Mitglied seit
24 Okt 2017
Beiträge
152
Punkte für Reaktionen
27
Punkte
28
Wir reden hier nur von RS485.

Meinst du VTHs vom Switch nehmen oder von Spannung?
Die RS485 von den VTH in den Klemmdosen abklemmen.

1, Sternform in bezogen auf was ?
Meinen Link in Punkt 6 hast Du nicht gelesen, oder? hier noch einmal: Stern-Topologie und Bus-Topologie

2. OK
3. OK. Hast Du GND auch durchverbunden (VTO -> DEE) muss man nicht, ist aber sicherer bei Störungen.
4. mache das
5. OK

Tatsache das auch der Tö Kontakt direkt an der VTO nicht schaltet als würde die VTO den Codetaster nicht kennen
Bei mir ist das so, der TÖ-Kontakt an der VTO schaltet den TÖ, der direkt an der VTO angeschlossen ist; TÖ-Kontakt am DEE schaltet den TÖ, der direkt am DEE angeschlossen ist.
Hier auf meinem Video zu sehen: https://www.youtube.com/watch?v=eGeGaBB5Ieg

Mit externen Codetastern kenne ich mich nicht aus ich habe einen Codetaster direkt im VTO1220BW, der kann aber keinen DEE bedienen sondern Fahrstühle.
Mein VTO2000A bedient den DEE.

P.S. Wir sind hier im falschen Forum. Dass gehört hier rein: https://www.ip-phone-forum.de/forums/ip-sicherheitssysteme.662/
Da kann Dir bestimmt besser geholfen werden.
 
  • Like
Reaktionen: Eckerda

Erhalten Sie 3CX für 1 Jahr kostenlos!

Gehostet, in Ihrer privaten Cloud oder on-Premise! Ganz ohne Haken. Geben Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail an und los geht´s:

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.
oder via