.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

DAP-1160 Telnet/SSH Zugang?

Dieses Thema im Forum "D-Link" wurde erstellt von morpheus80, 26 Sep. 2008.

  1. morpheus80

    morpheus80 Neuer User

    Registriert seit:
    12 März 2008
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Linux Consultant
    Ort:
    Tuxhausen
    #1 morpheus80, 26 Sep. 2008
    Zuletzt bearbeitet: 26 Sep. 2008
    High Zusammen.

    Hab mir vor einiger Zeit nen D-Link DAP-1160 zugelegt. Dieser tut seinen Dienst momentan als WLAN-AP an einem Gateway-Rechner. Nun hab ich mir diesen AP nur zugelegt, weil seine Firmware frei Verfügbar ist.

    Allerdings ist nur ein dürftig angepasstes Buildroot samt Toolchain vorhanden, welches D-Link zum Download anbietet: http://www.dlink.de/?go=gNTyP9CnptFMIC4AStFCF834mptYIe5XTNvhLPG3yV3oWIt9j6ltbNlwaaRp/jwpEirpyidK+Is=

    Von dem Komfort eines Freetz (mit 'menuconfig') kann man hier nur Träumen. Deshalb wollte ich Wissen, ob vielleicht erstens jemand ein "komfortabeleres" Buildroot für den D-Link DAP-1160 weiss oder zweitens jemand bereits ne fertige Firmware mit Telnet oder SSH hat bzw. kennt.

    Das wäre echt gut, dann könnte ich das WLAN in ein eigenes Subnetz abtrennen usw. So wollte ich es bereits mit dem Speedport W700V machen, jedoch benötige ich für diesen noch ein passendes Kabel für den seriellen Anschluß (RS232 FBUS) und viel Zeit. Deshalb soll erstmal der DAP-1160 auf Touren kommen. ;)

    Thanx. Morpheus.

    EDIT: Ist glaub ich in der falschen Kategorie gelandet sollte nicht unter HorstBox sondern nur under D-Link. Wie kann ich den Post verschieben?