Das ging mal schneller....

fbeelitz

Neuer User
Mitglied seit
3 Jun 2005
Beiträge
14
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Moin
Erstmal einen schönen guten Morgen.
Ich bin mir nicht so ganz sicher ob ich hier richtig bin, aber ihr werdet mich schon auf den richtigen Weg leiten.
:)

Vorher, also vor 2 Monaten, lief mein Dsl ( 16000er 1und1 ) wie blöde.
Down mehr als 13.500 kbit/s up IMMER etwas mehr als 1000 kb/s
Es folgte dann eine Win XP Pro Neuinstallation aus anderen Gründen.
( Der neue DVD Brenner wurde nicht erkannt. )
Seit dem ist der Downstream unverändert, aber der Upstream liegt nur noch bei 700 kbit/s wenns gut läuft. Kann auch mal unter 600 kbit/s liegen.
Diese aktuelle XP Installation habe ich als Backup und die letzte alte XP Installation auch.
Spiele ich das alte Backup ein, habe ich wieder meinen Upstream von über 1000 kbit/s
Beim neuem Backup nur knapp 700 kbit/s.
Dieses Problem ist problemlos verifizierbar.
Ich finde aber nicht den Unterschied zwischen den Konfigurationen und ich weiss auch nicht mehr was bei der alten XP Config anders gewesen sein könnte.
Hat da jemand eine Idee was ich da machen könnte um den Unterschied zu finden?
Wie gesagt:
Egal ob ich mit Tune Up Utilities oder dem TCP Optimierer was verschlimmbesser, der Upstream bleibt so mager.
Spiele ich das alte Backup zurück glüht die Line mit mehr als 1000 kbit/s.
Beliebig wiederholbar!


Gruss Frank
 

Scaleo

Neuer User
Mitglied seit
20 Mrz 2006
Beiträge
159
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
das scheint nicht an der Leitung zu liegen.

Hast du irgendwelche Protokolloptimierenden Tools am laufen?

Achja und welche Harware hast du?
 

fbeelitz

Neuer User
Mitglied seit
3 Jun 2005
Beiträge
14
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1

Zurzeit aktive Besucher

Neueste Beiträge

Statistik des Forums

Themen
241,501
Beiträge
2,165,162
Mitglieder
366,021
Neuestes Mitglied
jan-philipp.dreyer
Holen Sie sich 3CX - völlig kostenlos!
Verbinden Sie Ihr Team und Ihre Kunden Telefonie Livechat Videokonferenzen

Gehostet oder selbst-verwaltet. Für bis zu 10 Nutzer dauerhaft kostenlos. Keine Kreditkartendetails erforderlich. Ohne Risiko testen.

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.

IPPF im Überblick

Neueste Beiträge