.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Datei-Server am Samsung SMT-G3210?

Dieses Thema im Forum "Freenet VoIP" wurde erstellt von markuswinter, 9 Okt. 2008.

  1. markuswinter

    markuswinter Neuer User

    Registriert seit:
    9 Okt. 2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #1 markuswinter, 9 Okt. 2008
    Zuletzt bearbeitet: 9 Okt. 2008
    Meine Festplatte (FAT32) wird nicht als Dateiserver erkannt und auch nicht in der Datei-Server Liste angezeigt. Auch im Status Menü wird der USB Status als "nicht verbunden" angezeigt. Wie muss sie denn formatiert sein?

    Danke

    Markus

    P.S. Ich benutze einen Mac. Der ftp Zugriff via Browser ftp://192.168.220.1 funktioniert nicht, allerdings läßt sich die 1 TB Festplatte über den Finder ansprechen ("mit Server verbinden"), zeigt allerdings nur 1 GB Speicherplatz (0 frei)


    P.P.S. Ich hab grad im log entdeckt daß der Datei-Server die Platte scheibar dauernd an und wieder abmeldet:

    09.10.08 17:03:08 [System] Datei-Server ist abgemeldet : 192.168.220.101
    09.10.08 17:03:08 [System] Datei-Server ist angemeldet : 192.168.220.101
    09.10.08 16:47:10 [System] Datei-Server ist abgemeldet : 192.168.220.101
    09.10.08 16:47:04 [System] Datei-Server ist abgemeldet : 192.168.220.101
    09.10.08 16:46:58 [System] Datei-Server ist angemeldet : 192.168.220.101
    09.10.08 16:46:42 [System] Datei-Server ist angemeldet : 192.168.220.101
    09.10.08 16:35:51 [System] Datei-Server ist abgemeldet : 192.168.220.101
    09.10.08 16:35:09 [System] Datei-Server ist angemeldet : 192.168.220.101
    09.10.08 16:35:09 [System] Datei-Server ist abgemeldet : 192.168.220.101
    09.10.08 16:35:09 [System] Datei-Server ist abgemeldet : 192.168.220.101
    09.10.08 16:35:08 [System] Datei-Server ist angemeldet : 192.168.220.101
    09.10.08 16:35:08 [System] Datei-Server ist angemeldet : 192.168.220.101
    09.10.08 16:34:57 [System] Datei-Server ist abgemeldet : 192.168.220.101
    09.10.08 16:34:57 [System] Datei-Server ist abgemeldet : 192.168.220.101
     
  2. markuswinter

    markuswinter Neuer User

    Registriert seit:
    9 Okt. 2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ok, nach einem Neustart des routers wird der USB Status als verbunden angezeigt und die externe Festplatte erscheint in der Dateiserver Liste. Ich kann sie auch mounten. Allerdings immer noch nur mit 1 GB und speichern kann ich nix drauf ... frustrierend ...

    Ich bekomme jetzt auch die Meldung im Browser "You don’t have permission to view “NETDRIVE_TrekStor-DS-0”."
     
  3. nbx2001

    nbx2001 Neuer User

    Registriert seit:
    12 Juli 2008
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Verstehe ich das richtig, du nutzt eine 1Terabyte formartierte FAT32 Partition? Es ist zwar möglich FAT32 bis 8Terabyte zu nutzen, aber selbst laut Microsoft (vll. Implementierungsabhängig) kommt es zu komischen Fehlern. Weswegen Microsoft ab Windows 2000, eine 30GB Grenze für FAT32 Paritionen eingeführt hat.

    Ohne jetzt zu wissen, was du mit der Platte machst, der Samsung-Router hat ein relativ blöden USB-Hub integriert, wo der ganze Verkehr über den CPU wahrscheinlich mittels Interrupts abgefangen wird und du trotz USB2.0 nur auf 500kbytes bzw. knapp 5mbit kommst. Das machst es zum Streamen oder Backupen schon fast unbrauchbar. Ich empfehle dir da lieber ein NAS, gibts bei Alternate schon für knapp 70 Euro, da hast du die LAN und Festplattentypischen durchsätze und ärgerst dich nicht mit dieses teilweise Verstümmelten Linux auf der Kiste.