.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Daten löschen / zurücksetzen

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Modifikationen" wurde erstellt von mhuelsew, 3 Apr. 2005.

  1. mhuelsew

    mhuelsew Neuer User

    Registriert seit:
    27 März 2005
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi,

    ich hab bei EBay eine gebrauchte Fritz!Fon WLAN erstanden. ALles läuft soweit gut, aber ich habe noch ein paar Altlasten (Daten meines Vorbesitzers), welche ich sehen kann, aber nicht mehr sehen will. Dazu gehören:

    - bei Internettelefonie zwei Male der Anbieter "1&1", und dies obwohl ich schon das Skript Frit_als_AVM" ausgeführt habe. Ich kann diesen Anbieter nicht löschen.

    - Alte PC-Namen und IP- und MAC-Adressen des Vorbesitzers unter "System/Netzwerkgeräte".

    Wie bekomme ich die Daten weg?? Ich hatte auch schon ein Firmwareupdate, hat aler alles nicht geholfen.

    1000 Dank für eure Hilfe!

    Michael
     
  2. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    "Auf Werkseinstellungen zurücksetzen" hilft auch nicht?
     
  3. olistudent

    olistudent IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    19 Okt. 2004
    Beiträge:
    14,756
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    Kaiserslautern
    Hi.
    Da musst du per Hand ran!
    Zuerst brauchst du einen Telnet-Zugang.
    Nach dem login gibst du ein:
    echo > /var/flash/multid.leases

    Dann sind die dhcp-leases weg.
    Bei den Acounts für voip kannst du doch einfach deine drüberschreiben?
    Theoretisch kannst du die Datei auch mit "echo > /var/flash/voip.cfg" löschen. Die wird dann mit den Factory-Defaults von AVM wieder angelegt...

    MfG Oliver