.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Datendurchsatz um 2 Drittel gesunken nach Wechsel der Telefondose !

Dieses Thema im Forum "Allgemein Breitbandanschlüsse" wurde erstellt von ninjabolek, 24 Okt. 2011.

  1. ninjabolek

    ninjabolek Neuer User

    Registriert seit:
    24 Okt. 2011
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo an alle.

    Ich habe mich angemeldet, in der Hoffnung, eventuell hier ein par Antworten
    auf meine Fragen zu erhalten.
    Da fang ich mal an. Habe bisher immer meinen Samsung Wlan-Router
    im Erdgeschoss am 1. Telefonanschluss im Haus angeschlossen und bin
    per Wlan mit mit meinem Laptop im 1. Stock ins Internet gegangen.
    Habe eh schon minimalen Datendurchsatz. Bei uns liegt DSL gerade so an.
    Hatte immer eine Downloadgeschwindigkeit von ca. 140 kb/s.

    Da ich jetzt aber ein Gerät in meiner Stube habe, welches unbedingt per Lan
    angeschlossen werden muss, habe ich den Router hoch geholt und
    an die 2. im Haus befindliche Telefondose angeschlossen.

    Natürlich in dem Fall auch gleich den Laptop mit per Lan angeschlossen.
    Aber jetzt habe ich nur noch eine Downloadgeschw. von ca. 40kb/s.

    Wie kann das denn sein? Kann auf diesem Stück zwischen den beiden
    Telefondosen soviel Verlust entstehen?
    Würde es was bringen, wenn ich die Leitung, die von draußen an die 1.
    Dose führt, direkt mit dem Verbindungskabel für die 2. Dose verbinde und die
    Hauptdose unten einfach weglasse? (Brauche ich eh nicht)?
    Oder kann hier der Grund ganz woanders liegen?

    Danke schonmal im voraus...

    Lg Mario
     
  2. Wäldler.

    Wäldler. Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1 Juli 2008
    Beiträge:
    1,286
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Thüringen
    Ein Router soll grundsätzlich an die erste TAE-Dose angeschlossen werden.
    Darum ist es sinnvoll die 2 . Dose direkt zu verbinden
     
  3. Novize

    Novize Moderator
    Forum-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    17 Aug. 2004
    Beiträge:
    20,659
    Zustimmungen:
    32
    Punkte für Erfolge:
    48
    Beruf:
    Jepp!
    Ort:
    NRW
    ...und die alte erste TAE-Dose zu entfernen!
     
  4. ninjabolek

    ninjabolek Neuer User

    Registriert seit:
    24 Okt. 2011
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo und danke für Eure Antworten.

    Da werd ich das die Tage mal probieren und die
    1. Dose komplett entfernen und die Kabel
    direkt mit der 2. Dose verbinden.

    Lg Mario
     
  5. ninjabolek

    ninjabolek Neuer User

    Registriert seit:
    24 Okt. 2011
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo und danke an euch beide ;)
    Hab es so gemacht und jetzt hab ich wieder meine 1250 kbps Downstream
    und 430 kbps Upstream.
    Ich weiß, viele werden jetzt lachen, aber bei uns liegt momentan noch
    nicht mehr an :(

    Aber leider komm ich mit dem Repeaterproblem in meinem anderen Thread
    nicht weiter...

    Aber wie gesagt, danke an euch.

    Lg Mario