Daylight Savings Time und Firmware-Version 1.1.3.2

hotroot

Neuer User
Mitglied seit
4 Okt 2005
Beiträge
149
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,

Ich habe heute morgen nach dem aktivieren der Option "Daylight Savings Time" festgestellt, dass diese Option bei der aktuellen Firmware-Version keine Wirkung mehr zu haben scheint. Könnt ihr das bestätigen?

Gruß hotroot
 

hypeter

Neuer User
Mitglied seit
6 Mrz 2005
Beiträge
21
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hab die 1.1.1.14 da geht es auch nicht.
 

hodka

Neuer User
Mitglied seit
12 Nov 2005
Beiträge
22
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hab die 1.1.1.12 und geht ebenfalls nicht.

Wenn ich auf Yes umstelle und auf update klicke und wieder auf Basic Settings gehe, dann ist auf Yes.

Nach Reboot ist es jedoch wieder auf No

--> Daher hat dies auch keinen Effekt. (wahrscheinlich firmware fehler)
 

hypeter

Neuer User
Mitglied seit
6 Mrz 2005
Beiträge
21
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Habe jetzt die "Time Zone" auf Israel (+2) gesetzt und jetzt stimmt die Zeit. (BASIC SETTINGS)
 
Zuletzt bearbeitet:

hodka

Neuer User
Mitglied seit
12 Nov 2005
Beiträge
22
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Danke für den Hinweis.

Werde es jetzt auch so machen... auch wenn es eigentlich nicht so gedacht ist ;-)

Viele Grüße!
 

thorsee

Neuer User
Mitglied seit
19 Nov 2006
Beiträge
45
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Hallo,

ich möchte nur kurz bestätigen, dass die Option "Daylight Savings Time" bei mir mit Firmware-Version 1.1.3.2 ebenfalls nicht funktioniert. Mit der 1.1.1.14 ging das noch problemlos (meine ich zumindest). Ich vermute daher auch einen Bug in der aktuellen Firmware.

MfG
 
Zuletzt bearbeitet:

gvde

Neuer User
Mitglied seit
13 Okt 2006
Beiträge
50
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Habt Ihr auch die "Optional Rule" korrekt an Deutschland angepasst. Bei mir steht da "4,1,7,2,0;10,-1,7,2,0;60" was die alten Settings für die USA sind. Damit sollte die Umstellung am ersten Sonntag im April passieren. Für Deutschland sollte es eher "3,-1,7,2,0;10,-1,7,2,0;60" sein. (Obwohl das mit der 2:00 Uhr bei der Rückumstellung glaube ich nicht ganz korrekt ist, aber so in der Vorgabe ja auch schon drinnensteht).
 

hodka

Neuer User
Mitglied seit
12 Nov 2005
Beiträge
22
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
gvde,

DANKE für den Hinweis mit der "Optional Rule".

Die gab es bei mir letztes Jahr zur Umstellung noch nicht ;-)

Ich habe also deine Rule rein kopiert, wieder auf GMT+1 gestellt und Daylight.. auf Yes gestellt.

Nun geht es.

Vielen Dank!
 

thorsee

Neuer User
Mitglied seit
19 Nov 2006
Beiträge
45
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Bei mir waren auch die Settings für die USA eingetragen. Das hatte ich völlig übersehen :-Ö

Warten wir mal ab, ob die Umstellung im Oktober nun auch klappt ;-)
 

Timmbo

Aktives Mitglied
Mitglied seit
6 Nov 2005
Beiträge
1,935
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hi,


weiss jemand von Euch was die einzelnen Zahlen bedeuten?


Update: Habe es.

So muss das aussehen: 3,-1,7,2,0;10,-1,7,2,0;60 (Wie oben)

3=März
7=Sonntag
-1=letzter Wochentag der mit 7 ja Sonntag ist
2=2Uhr bzw. 2Std
0=0Minuten, also 2:00Uhr

Dann wieder zurück
10=Oktober
usw.


Thx


Timm
 
Zuletzt bearbeitet:

gvde

Neuer User
Mitglied seit
13 Okt 2006
Beiträge
50
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Oder vollständig aus dem Manual (allerdings aus dem BT200 nicht aus dem GXP)

This parameter controls whether the displayed time will be daylight savings time or not. If set to “Yes” and the Optional Rule is empty, then the displayed time will be 1 hour ahead of normal time. The “Automatic Daylight Saving Time Rule” shall have the following syntax: start-time;end-time;saving
Both start-time and end-time have the same syntax:
month,day,weekday,hour,minute
month: 1,2,3,..,12 (for Jan, Feb, .., Dec)
day: [+|-]1,2,3,..,31
weekday: 1, 2, 3, .., 7 (for Mon, Tue, .., Sun), or 0 which means the daylight
saving rule is not based on week days but based on the day of the month.
hour: hour (0-23), minute: minute (0-59)
If “weekday” is 0, it means the date to start or end daylight saving is at exactly the given date. In that case, the “day” value must not be negative. If “weekday” is not zero and “day” is positive, then the daylight saving starts on the first “day”th iteration of the weekday (1st Sunday, 3rd Tuesday etc). If “weekday” us not zero and “day” is negative, then the daylight saving starts on the last “day”th iteration of the weekday (last Sunday, 3rd last Tuesday etc). The saving is in the unit of minutes. The saving time may also be preceded by a negative (-) sign if subtraction is desired instead of addition. The default value for “Automatic Daylight Saving Time Rule” shall be set to
“04,01,7,02,00;10,-1,7,02,00;60” which is the rule for US.​

http://www.grandstream.com/pdf/BT200UserManual.pdf
 

HalloDU

Neuer User
Mitglied seit
17 Aug 2006
Beiträge
5
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
hallo
wiesst du wie ich das GXP2000 updaten kann? un wie bekomme ich .bin klingeltöne aufs GXP2000?
Danke
Georg
 

gvde

Neuer User
Mitglied seit
13 Okt 2006
Beiträge
50
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Lies das Manual. Da steht es doch genau beschrieben. Du kannst direkt von Grandstream updaten oder die Firmware herunterladen und dann auf einem eigenen HTTP oder TFTP Server legen.

http://www.grandstream.com/
 

HalloDU

Neuer User
Mitglied seit
17 Aug 2006
Beiträge
5
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo
vielen Dank für die superschnelle Antwort.
leider verstehe ich die englische Beschreibung nicht
Kannst Du mir es in kurzen Worten in deutsch erklären?
MfG
Georg





gvde schrieb:
Lies das Manual. Da steht es doch genau beschrieben. Du kannst direkt von Grandstream updaten oder die Firmware herunterladen und dann auf einem eigenen HTTP oder TFTP Server legen.

http://www.grandstream.com/