.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

DCHP option 12 (HOST-name) + Traffic Shaping LAN A

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon als ATA" wurde erstellt von rogervdh, 22 Jan. 2006.

  1. rogervdh

    rogervdh Neuer User

    Registriert seit:
    20 Jan. 2006
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    Ich habe eine Fritz!Box Fon WLAN 7050 mit Firmware release 14.03.89 und benutze sie an einem Kabelinternet Anschluss. Das COM21 Kabelmodem ist auf LAN A von die Fritz!Box verbunden. Ich habe zwei Probleme:

    A) Traffic Shaping: ich habe den Eindruk das Traffic Shaping nicht funktioniert auf LAN A, sondern nur wenn das DSL-modem benutzt wird. Stimmt das? Ich habe traffic shaping aktiviert und wenn eMule läuft, dann ist die VOIP-kwalität sehr schlecht. Ich habe eine 2000 down / 450 up verbindung und uploade mit 10 KB/s und max. 500 Connections in eMule. Normal müsste das doch kein Problem sein?

    B) Mein Provider benutzt DHCP Option 12 (HOST-name). Also der Fritz!Box muss sich mit einer Name (HOST-name) und Workgroup an der DHCP-Server von meinem Provider melden um eine IP-adresse zu bekommen. Nur sehr wenige Provider benutzen diese Methode und der Fritz!Box ist standard nicht vorsehen in die Möglichkeit. Ist da etwas manuel zu änderen? Ich habe jetzt die IP-Adresse manuel drin gesetzt, aber wenn mein Provider die IP-Adresse wechselt, funktioniert es nicht mehr (automatisch).

    Danke im voraus für eure Antworten.

    MfG,

    Roger Vanderheijden
    Niederlande
     
  2. frank_m24

    frank_m24 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    20 Aug. 2005
    Beiträge:
    17,571
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Niederrhein
    Hallo,

    Ausführliche Antworten gibt es nur, wenn Du versprichst, dass ihr nicht Weltmeister werdet :)

    Aber Scherz beiseite: Der Traffic shaper funktioniert auch im LAN A Modus, wenn die Box Router ist. Wichtig ist, dass alle weiteren PCs hinter der Box hängen, und nicht direkt am Router oder Modem davor. Ich habe es getestet mit 12 gleichzeitigen FTP Downloads. Die Übertragungsrate bei den FTP Verbindungen sinkt um ca. 10 kByte/s, aber Telefonate sind gut.

    Wegen dem DHCP Problem kann ich Dir nicht helfen. Vielleicht gibt es hier im Forum Hinweise für eine Lösung.

    Viele Grüße