[Info] DDNS-Patch Speedport W700V für no-ip.com und selfhost.de

oerx

Neuer User
Mitglied seit
4 Nov 2006
Beiträge
76
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Eine gute Nachrichten für alle W700V-Nutzer hat mich erreicht:

In der aktuellen 3.x Firmware des W700V werden neben DynDNS und TZO intern im Code auch die Provider no-ip.com und selfhost.de unterstützt, nur die Eingabemöglichkeiten der Zugangsdaten in der Weboberfläche des W700V fehlen.

Es gibt aber ein Mod für die 3.33.000 Firmware in der die Datei "hcti_netzwerk_ddns.stm" entsprechend angepasst wurde, so dass der W700V auch mit no-ip.com und selfhost.de funktioniert.

rapidshare.com/files/1929055155/fw-sp-w700v-ipone-b-3_33_000-ddns-noip-selfhost.bin
Habe den Mod getestet und er funktioniert sehr gut. Die einzige Änderung gegenüber der normalen 3.33.000 Firmware ist ein kleiner HTML+JavaScript Patch in der Weboberfläche (im PFS-Teil der Firmware), der restliche Code ist interessanterweise bereits in der offiziellen Firmware vorhanden!

 
Zuletzt bearbeitet:

muhmuh

Neuer User
Mitglied seit
9 Feb 2012
Beiträge
2
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Guten Abend,

ich habe mir gerade einen Account bei No-Ip eingerichtet und die Daten im Router hinterlegt, jedoch bekommt No-IP nach einem reconnect die Daten nicht angezeigt. Können Sie mir vielleicht einen Tipp geben, woran das liegen kann. Müssen noch zusätzliche Einstellungen getätigt werden?
 

oerx

Neuer User
Mitglied seit
4 Nov 2006
Beiträge
76
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
@muhmuh: Da es hier einwandfrei funktioniert, bitte das hier beantworten:

1. Was erscheint zur fraglichen Zeit im Menü Status / Details / Router Zugangsversuche?

Hier ein Auszug eines Reconnects mit dem Programm DisConnect.exe und Neuaufbau über den Aufruf einer URL im Browser mit erfolgreichem IP-Update:
...
xx.xx.2012 xx:x7:26 DDNS> Vorgang abgeschlossen, DDNS IP=79.xx.xx.xx
xx.xx.2012 xx:x7:19 If(PPPoE1) PPP Verbindung hergestellt !
xx.xx.2012 xx:x7:18 PPPoE1 empfängt IP:79.xx.xx.xx
xx.xx.2012 xx:x7:18 Benutzername und Passwort: OK
xx.xx.2012 xx:x7:18 PPPoE1 startet PPP
xx.xx.2012 xx:x7:18 PPPoE empfange PADS
xx.xx.2012 xx:x7:18 PPPoE sende PADR
xx.xx.2012 xx:x7:18 PPPoE empfange PADO
xx.xx.2012 xx:x7:18 PPPoE sende PADI
xx.xx.2012 xx:x7:18 Einwahl(PPPoE1)
xx.xx.2012 xx:x7:07 PPPoE Stopp
xx.xx.2012 xx:x7:07 PPPoE1 beendet PPP
xx.xx.2012 xx:x6:25 DDNS> Vorgang abgeschlossen, DDNS IP=62.xx.xx.xx
...
2. Wie wird der reconnect bei Dir durchgeführt? Durch ein Programm auf dem PC? Durch die Provider-Zwangstrennung? Durch die Weboberfläche im W700V?
 

Jack4556

Neuer User
Mitglied seit
10 Feb 2012
Beiträge
33
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Hallo,
ich bin neu hier im Forum, und zufällig auf diesen Treat, bei der Suche nach Hilfe in Bezug auf Selfhost.de und W700V, gestoßen.
Dieses Forum hier, betrifft zwar nicht direkt mein Einrichtungsproblem mit Selfhost.de,
aber vielleicht kann mit ja trotzdem jemand helfen.

Ich habe mir die Patch-Datei für den W700V heruntergeladen. Wie muss ich die denn installieren?
Muss ich vorher auf die aktuelle FW aktualisieren? Zurzeit ist FW 3.15.020 drauf.

Durch einen Bericht über DYNDNS.ORG in einer Computerzeitschrift, bin ich auf die Idee gekommen,
das es doch eigentlich möglich sein sollte mit einem Iphone 4, über einen Router, Speedpoort W700V, auf meine Dreambox 7020HD zuzugreifen.
Zuerst musste ich feststellen, das dyndns.org keine freien Accounts mehr zur Verfügung stellt.
Nach einigem suchen fand ich Selfhost.de. Dort habe ich jetzt einen freien DYN-DNS Account !
Leider habe ich von Netzwerken nicht viel Ahnung!
So, jetzt stehe ich da, und weiß nicht weiter, was soll ich wo eingeben?

mfG…
 

Jack4556

Neuer User
Mitglied seit
10 Feb 2012
Beiträge
33
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Hallo,muss leider nochmal nachfragen.
Wenn ich mit der Datei ein Firmwareupdate machen will,
bekomme ich die Meldung, falsches Dateiformat.
Muss die bin-Datei umbenannt oder entpackt werden?

mfG.

Edit .
Hat sich, glaube ich erledigt. Muss wohl vorher die aktuelle FW installieren.
Da warte ich noch, bis ich etwas mehr Zeit habe. Ich habe zwar die die Konfiguration,
und die Wlan Eistellungen gesichert, aber ob sich das nach dem FW-Update problemlos
zurückspielen läßt, und ob alles wie vorher läuft, ist ja immer so eine Sache!
 
Zuletzt bearbeitet:

oerx

Neuer User
Mitglied seit
4 Nov 2006
Beiträge
76
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Jack4556 schrieb:
Zurzeit ist FW 3.15.020 drauf. ... Wenn ich mit der Datei ein Firmwareupdate machen will, bekomme ich die Meldung, falsches Dateiformat. Muss die bin-Datei umbenannt oder entpackt werden?
Nein, einfach anderen Browser verwenden, es geht z.B. nicht mit Firefox 3 mit der o.g. Firmware.

Jack4556 schrieb:
Nach einigem suchen fand ich Selfhost.de. Dort habe ich jetzt einen freien DYN-DNS Account !
Bei Selfhost.de gibt es zwei unterschiedliche Dinge:

1.) Logindaten für den Website (XXXXX)
2.) Zugangsdaten für den Dyn-DNS Account (UUUUU) die im W700V eingegeben werden müssen, bekommt man nach dem Anlegen des Accounts über Details.

 
Zuletzt bearbeitet:

Jack4556

Neuer User
Mitglied seit
10 Feb 2012
Beiträge
33
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Vielen Dank für die ausführliche Antwort!
Sobald ich es getestet habe, gebe ich Rückmeldung.

mfG.
 

Jack4556

Neuer User
Mitglied seit
10 Feb 2012
Beiträge
33
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Hallo,
habe jetzt die Mod. Firmware auf den Speedport W700V aufgespielt,
und die Daten von sefhost.de, wie oben angegeben eingetragen.
Das Update war völlig problemlos, sogar die gesamte Konfiguration des Routers
blieb erhalten! Hat also alles tadellos geklappt! Vielen Dank!
Jetzt werde ich mal googeln, was ich konfigurieren muss, um per Smartphone, von unterwegs auf meine Dreambox zuzugreifen.

mfG….
 

muhmuh

Neuer User
Mitglied seit
9 Feb 2012
Beiträge
2
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
@muhmuh: Da es hier einwandfrei funktioniert, bitte das hier beantworten:

1. Was erscheint zur fraglichen Zeit im Menü Status / Details / Router Zugangsversuche?

Hier ein Auszug eines Reconnects mit dem Programm DisConnect.exe und Neuaufbau über den Aufruf einer URL im Browser mit erfolgreichem IP-Update:

2. Wie wird der reconnect bei Dir durchgeführt? Durch ein Programm auf dem PC? Durch die Provider-Zwangstrennung? Durch die Weboberfläche im W700V?

Entschuldigen Sie die späte Rückmeldung, jedoch war meine Freizeit knapp bemessen. Ich habe Ihre Schritte mal durchgeführt und dabei zeigte sich, das ich wohl bei der Eingabe der Daten einen Fehler hatte. Mittlerweile funktioniert es wunderbar,
Danke

// Vielleicht noch eine Frage hinterher. Bekommt jemand von Ihnen das WOL über den Speedport weitergeleitet? Port 9.
 
Zuletzt bearbeitet:

Bubi 71

Neuer User
Mitglied seit
12 Okt 2012
Beiträge
3
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo Leute,
der Link mit dem Pach geht nicht mehr. :-(
Könnte mir bitte mal einer sagen, wo ich den fertigen Firmwarepach herbekomme?
Danke vorab.

MfG



Eine gute Nachrichten für alle W700V-Nutzer hat mich erreicht:

In der aktuellen 3.x Firmware des W700V werden neben DynDNS und TZO intern im Code auch die Provider no-ip.com und selfhost.de unterstützt, nur die Eingabemöglichkeiten der Zugangsdaten in der Weboberfläche des W700V fehlen.

Es gibt aber ein Mod für die 3.33.000 Firmware in der die Datei "hcti_netzwerk_ddns.stm" entsprechend angepasst wurde, so dass der W700V auch mit no-ip.com und selfhost.de funktioniert.

rapidshare.com/files/1929055155/fw-sp-w700v-ipone-b-3_33_000-ddns-noip-selfhost.bin[/IMG]
 
Zuletzt bearbeitet:

Bubi 71

Neuer User
Mitglied seit
12 Okt 2012
Beiträge
3
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Danke oerx!
Dein Link hat mich weiter gebracht! :)
 

iohann

Neuer User
Mitglied seit
24 Apr 2014
Beiträge
6
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo
ich bin neu hier und ich grüsse euch allen
wo finde ich diese datei
In der aktuellen 3.x Firmware des W700V werden neben DynDNS und TZO intern im Code auch die Provider no-ip.com und selfhost.de unterstützt, nur die Eingabemöglichkeiten der Zugangsdaten in der Weboberfläche des W700V fehlen.

Es gibt aber ein Mod für die 3.33.000 Firmware in der die Datei "hcti_netzwerk_ddns.stm" entsprechend angepasst wurde, so dass der W700V auch mit no-ip.com und selfhost.de funktioniert.

Habe versucht runter laden aber geht leider nicht link funk nicht
bitte um eine hilfe
danke im voraus iohann
 

iohann

Neuer User
Mitglied seit
24 Apr 2014
Beiträge
6
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo habe dateinamen gefunden und funktioniert auch, aber router mach keine update,
nur mit duc updater manuall, wass muss ich im router einstellen, wegen router update
bitte ein antwort
mfg iohann
danke im voraus
 

iohann

Neuer User
Mitglied seit
24 Apr 2014
Beiträge
6
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
speeport w700v

Bitte ein antwort
danke im voraus
mfg
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
232,047
Beiträge
2,018,219
Mitglieder
349,338
Neuestes Mitglied
copsi