.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Dead Device

Dieses Thema im Forum "Freetz" wurde erstellt von X3r0X, 9 März 2009.

  1. X3r0X

    X3r0X Gesperrt

    Registriert seit:
    1 Feb. 2007
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,
    besitze eine 7170 mit "aktuellem" Image. Jetzt hab ich an der Box einen Sandisk Micro 16GB dran. U3 etc ist entfernt also ein normaler USB-Stick.

    Funktioniert auch alles wunderbar bis die Firtzbox den Stick einfach nach einer weile, meist über Nacht entfernt. Der Stick ist EXT3 formatiert.

    Code:
    Mar  9 20:56:55 fritz user.err kernel: scsi0 (0:0): rejecting I/O to dead device
    Damit läuft die Console praktisch endlos voll.

    Kann mir jemand helfen ? Das ganze is immer besonders ärgerlich mit ausgelagerten Apps auf den Stick, die darauf beendet werden.

    XeroX
     
  2. Silent-Tears

    Silent-Tears IPPF-Promi

    Registriert seit:
    3 Aug. 2007
    Beiträge:
    7,456
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    BI
    Hast du mal nen anderen Stick probiert? Oder ne andere Festplatte?
     
  3. X3r0X

    X3r0X Gesperrt

    Registriert seit:
    1 Feb. 2007
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #3 X3r0X, 9 März 2009
    Zuletzt bearbeitet: 10 März 2009
    Nein hab ich nicht, habt das Teil aber jetzt mal EXT2 formatiert. Mal gucken was die Nacht bringt.

    EDIT: Aufeinmal erreich ich auch FullSpeed bei Transmission...komisch.

    EDIT2: Also heute nacht keine Problem oder Logeinträge gehabt. Lag am Dateisystem (EXT3) auf dem USB-Stick.

    Danke für deine Hilfe Silent-Tears.