[Frage] Dect Eco / Gigaset S810H mit Fritzbox 7270 V2

Nice

Mitglied
Mitglied seit
30 Sep 2005
Beiträge
247
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
18
Hallo, ich habe das Mobilteil "Gigaset S810H" mit der DECT-Basis meiner Fritzbox 7270 V2 verbunden und bin mit der Sprachqualität und den unterstützten Funktionen sehr zufrieden.

Mir ist allerdings aufgefallen, dass nach der Aktivierung des Dect-Eco-Modus im Display des S810H kein grünes Symbol erscheint, wie eigentlich vorgesehen, sondern ein rotes. Leider wird weder in der Anleitung zum S810H noch zum S810 (Modell incl. Basisstation) erklärt, was das rote Symbol bedeutet. Kennt jemand hier im Forum die Bedeutung?

LG Nice
 

mega

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
30 Apr 2005
Beiträge
11,160
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
38
rot dürfte eine sehr schlechter Empfang sein.
Statt ECO (Leistung reduzieren) sollte lieber ECo+ (volle Leistugn bei Benutzung, sonst völlig aus) aktiv sein.
Dann wird das Symbol weiß, aber ein Kreis um die Antenne ohne Stärkenanzeige.
 

Nice

Mitglied
Mitglied seit
30 Sep 2005
Beiträge
247
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
18
Hallo, "Eco-Dect+" nennt sich die Funktion zum vollständigen Deaktivieren der DECT-Leistung bei Gigaset. Bei AVM heißt diese Funktion "Dect Eco".

Ich habe natürlich Eco-Dect+ aka Dect Eco aktiviert. Die teilweise Begrenzung der DECT-Leistung ist bei der Fritzbox deaktiviert.

Das rote Symbol im Display des S810H erscheint, sobald die Fritzbox den Dect-Eco-Modus aktiviert, was im Dect-Monitor der Fritzbox erkennbar ist. Ist dieser Modus nicht aktiv, wird im Display das Symbol für bestmöglichen Empfang angezeigt (voller Ausschlag).

2012-01-28_18-28-06_880.jpg2012-01-28_18-28-30_815.jpg

Irgendwelche Ideen?

LG Nice
 
Zuletzt bearbeitet:

mega

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
30 Apr 2005
Beiträge
11,160
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
38
Und was steht dann unten auf dem Display?
Geht abgehend telen dann noch?
 

Nice

Mitglied
Mitglied seit
30 Sep 2005
Beiträge
247
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
18
Hallo, auf dem Display steht ansonsten nichts, wie man auch auf dem oben eingestellten Bild sehen kann.

LG Nice
 

mega

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
30 Apr 2005
Beiträge
11,160
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
38
Wenn ansonsten alles klappt, könnte es ja fast egal sein...
 

Nice

Mitglied
Mitglied seit
30 Sep 2005
Beiträge
247
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
18
Es funktioniert alles einwandfrei, aber dieses rote Symbol im Display des S810H beim Einsetzen des Dect-Eco+-Modus macht mich eben etwas stutzig.

Leider kann man ohne das passende technische Equipment auch nicht überprüfen, ob die Fritzbox und das S810H im Standby-Modus tatsächlich nicht strahlen...

LG Nice
 

mega

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
30 Apr 2005
Beiträge
11,160
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
38
Leider kann man ohne das passende technische Equipment auch nicht überprüfen, ob die Fritzbox und das S810H im Standby-Modus tatsächlich nicht strahlen...
Einfach das Mobilteil weit genug entfernen, z.B. mal zur Arbeit, Einkaufen o.ä. mitnehmen. Sofern man keine Taste drückt, sollte das Mobilteil nicht merken, das kein Empfang mehr ist.


Habe es grade bei mir getestet, das Symbol wird dann auch so. An einer Gigaset-Basis bleibt es weiß.
 

Nice

Mitglied
Mitglied seit
30 Sep 2005
Beiträge
247
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
18
Genau. Aber die Frage ist ja nach wie vor, was das rote Symbol bedeutet... ;)

LG Nice
 

mega

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
30 Apr 2005
Beiträge
11,160
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
38
eigentlich ist das, wenn kein Empfang ist.
 

stsoft

Aktives Mitglied
Mitglied seit
1 Okt 2005
Beiträge
1,931
Punkte für Reaktionen
21
Punkte
38
Ein Gigaset suportmitarbeiter sagte mir mal, das das "Eco-Symbol" nur an Gigaset-Stationnen funrktioniert.
Das schalten die bestimmt properitär das Symbol an.
 

Nice

Mitglied
Mitglied seit
30 Sep 2005
Beiträge
247
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
18
Da hast Du aber Glück gehabt, einen kompetenten Supportmitarbeiter an die Strippe zu bekommen.

Ich habe heute sowohl mit der Hotline von Gigaset als auch AVM gesprochen. Die Mitarbeiterin von Gigaset konnte das rote Symbol nicht wirklich einordnen. Und der AVM-Mitarbeiter meinte, dass man sich nur um die Kompatibilität zu AVM-Mobilteilen kümmern könnte.

Es wäre natürlich schön, wenn das Eco-Symbol nur als i-Tüpfelchen zu sehen ist und auch ohne diese Anzeige der Eco-Dect+-Modus einwandfrei funktioniert.

Ohne eine messtechnische Überprüfung wird man es wohl nie in Erfahrung bringen können und nutzt wohlmöglich eine Strahlenkanone. Ich finde diese Situation sehr unbefriedigend...

LG Nice
 

mega

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
30 Apr 2005
Beiträge
11,160
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
38
Ich habe doch beschrieben wie man es testen kann.
Zusätzlich zeigt auch das AVM C3 das richtige ECO-Symbol an.
 

Bauramichele

Neuer User
Mitglied seit
5 Apr 2008
Beiträge
4
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
@ nice:

und keiner will dich verstehen! Außer mir: Ich lege auch Wert auf Funkstille und habe ein GIGASET s79h erworben, direkt an der Fritzbox 7240 angeschlossen (beides mit aktueller Firmware, nicht Labor) und habe mich damit beruhigt, dass auf dem Webfrontend der Fritzbox im DECT-Monitor "getrennt" zu lesen ist. Das Symbol auf dem Telefon ist bei mir allerdings auch rot, was nach Bedienungsanleitung grün sein müsste! Ich denke, das sind Zickereien zwischen GIGASET und AVM.

Gruß, Michel
 

mega

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
30 Apr 2005
Beiträge
11,160
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
38
Grün ist ECO, nicht ECO+.
Bei Eco+ sollte es ein Kreis statt mit Balken sein. Grün oder weiß ist es dabei je nach nach ECO-Einstellung.

Wobei unter Verwendung von ECO+ zusätzlich ECO nicht nötig ist und an der Fritz!Box sicher nicht angezeigt werden kann.
 

Zurzeit aktive Besucher

Keine Mitglieder online.
3CX

Statistik des Forums

Themen
235,914
Beiträge
2,067,827
Mitglieder
356,957
Neuestes Mitglied
IBimsShweit