.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Dect Teil Reagiert nicht auf unbekannte nummer

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von B.o.S.c., 14 Sep. 2011.

  1. B.o.S.c.

    B.o.S.c. Neuer User

    Registriert seit:
    15 Mai 2006
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich hab eine 7270 an einem ganz normalen Analog Anschluss der T-Com mit VDSL 50. (kein voip)
    Darann hab ich mein DECT Handteil von einem Sinus W500i angeschlossen. Das funktioniert auch alles soweit ganz gut. Bloß unbekannte Nummern werden keine eingehnden Anrufe angezeigt bzw das Telefon klingelt auch nicht. Ich hab schonmal in den EInstellungen nachgeschaut ob ich unbekannte Nummern gesperrt habe, aber dem ist nicht so.
    Dann dachte ich mir das es evtl am DECT Teil liegt und hab mir mal auf mein iphone die FritzPhone Telefonie App draufgemacht wo mann das iphone als DECT Teil an der Fritte anmelden kann, aber auch nix, unbekannte Nummern werden ignoriert. Später im Anrufmonitor kann ich Sie allerding sehen wann die NUmmern angerufen haben.

    Ich hab das DE§CT mal Testweise an meinen Speedport w723v angemeldet und da funktioniert das alles reinungslos, auch mit unterdrückten Nummern. Worann kann das jetzt liegen?
     
  2. effmue

    effmue IPPF-Promi

    Registriert seit:
    12 Dez. 2006
    Beiträge:
    5,300
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Hessen
    #2 effmue, 14 Sep. 2011
    Zuletzt bearbeitet: 14 Sep. 2011
    Guude,
    ..eine 7270 am T-VDSL..??? :confused:

    ..anyway....Hast du einmal versucht das Tel. nicht per DECT einzumelden, sondern über FON1 anzuschliessen..?
     
  3. 3949354

    3949354 Guest

    #3 3949354, 14 Sep. 2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14 Sep. 2011
    Hallo,
    Wenn die Telefonie nicht mittels VoIP realisiert wird, kann er ja diese über die 7270 regeln.
     
  4. B.o.S.c.

    B.o.S.c. Neuer User

    Registriert seit:
    15 Mai 2006
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Das anschliesen über Fon1 bringt mir ja nix da ich nur das Dect Teil des Sinus W500i nutzen möchte was ja so weit auch funktioniert auser das, das ding nicht auf unbekannte Nummern reagiert.

    @3949354 wie meinst du das? Ich hab das DECT Teil schon so wiet wie möglich in den Einstellungen eingerichtet und Prinzipiell funktioniert es ja auch(auser unbekannte Nummern) bzw bekommt der Anrufer von mir auch ein Freizeichen wir haben das schon mehrmals getestet und ich bekomme "unbekannt" auch in der Anrufliste der Fritzbox angezeigt.

     
  5. 3949354

    3949354 Guest

    #5 3949354, 14 Sep. 2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14 Sep. 2011
    Hallo,
    Effmue fragte sich, wie man eine 7270 an VDSL anschliesst. Aber ich denke, dass Du da den Speedport oder ein anderes Modem hast.

    Btw: Ist Dein Nick, das was ich denke :p? [EDIT] ... :rock: ... [/EDIT]
     
  6. B.o.S.c.

    B.o.S.c. Neuer User

    Registriert seit:
    15 Mai 2006
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Genau ich habe den Speedport W723V als Modem und Router am VDSL anschluss hängen. Die Fritzbox nutze ich momentan um da eine sachen laufen zu lasse die ich über Freetz Realisiert habe. Die hängt Quasi als Repeater an dem Speedport da die Fritte ja kein VDSL unterstützt.

    Und der Nick ist das wonach es aussieht..