DECT Telefon an ATA486

lutze

Mitglied
Mitglied seit
24 Jun 2004
Beiträge
261
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,

ich hab mir nun das Sinus614 Telefon gekauft und habe es an mein Adapter angeschlossen aber irgendwie klingelt das Telefon gar nicht und rausrufen kann ich auch nicht? Die Uhrzeit wird auch nicht übermittelt.

Schließe ich dann aber wieder mein schnurgebundes Telefon an das geht alles.

Woran kann das liegen das ich nicht telefonieren kann?

Gruß Lutze
 

betateilchen

Grandstream-Guru
Mitglied seit
30 Jun 2004
Beiträge
12,882
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0

lutze

Mitglied
Mitglied seit
24 Jun 2004
Beiträge
261
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Danke!

Ach so - wer sein DEUTSCHES Telefon direkt mit einem RJ11 <-> RJ11 Kabel ohne TAE-Adapter anschließen will, der muß die RJ1-Pins 2+3 des Grandstream-Ausgangs auf die RJ11-Pins 1 + 4 des Telefoneingangs legen.
Warum muss ich denn das Kabel anders haben mit dem selben Kabel geht es doch mit meinem analog schnurgebunden Telefon was auch ganz neu ist!

Welche Bezeichnung hat den das RJ11 Kabel damit ich auch das richtige kaufe?

Gruß Lutze
 

betateilchen

Grandstream-Guru
Mitglied seit
30 Jun 2004
Beiträge
12,882
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Das Kabel gibts nicht fertig. Du kannst Dir allerdings (z.B. bei Conrad oder MediaMarkt) einfach einen Adapter von RJ11 auf TAE-Buchse kaufen, dann kannst Du Dein vorhandenes Kabel weiterverwenden.

Das Problem ist einfach, daß die Hersteller die Buchsen am Telefon unterschiedlich belegen.
Dein schnurgebundenes Telefon hat eben eine "echte" RJ11-Buchse und das Sinus hält sich an den deutschen Standard, und dort sind eben die beiden anderen Pins (die äußeren) belegt.
 

lutze

Mitglied
Mitglied seit
24 Jun 2004
Beiträge
261
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ich hatte noch einen TAE F-Stecker TAE Kupplung NFF und Westernbuchse Adapter wo ich nun mein Westernbuchsenkabel angeschlossen habe und das original Telefonkabel in die TAE Buche gesteckt aber es funktioniert auch nicht
 

betateilchen

Grandstream-Guru
Mitglied seit
30 Jun 2004
Beiträge
12,882
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
logisch - Du willst doch von Western-Buchse auf TAE - das ist der umgekehrte Weg. Ist das so schwer zu verstehen :?:
 

lutze

Mitglied
Mitglied seit
24 Jun 2004
Beiträge
261
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ich hatte noch einen TAE F-Stecker TAE Kupplung NFF und Westernbuchse Adapter wo ich nun mein Westernbuchsenkabel angeschlossen habe und das original Telefonkabel in die TAE Buche gesteckt aber es funktioniert auch nicht
 

betateilchen

Grandstream-Guru
Mitglied seit
30 Jun 2004
Beiträge
12,882
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0

lutze

Mitglied
Mitglied seit
24 Jun 2004
Beiträge
261
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Die Seite gibts nicht mehr...

Ob wohl der Adapter von RJ11-Stecker (6P4C) auf TAE-Kupplung mit Kabel 20 cm geht? Was bedeutet 6P4C ???
 

betateilchen

Grandstream-Guru
Mitglied seit
30 Jun 2004
Beiträge
12,882
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Das ist genau der Adapter, den Du brauchst

6P4C bedeutet 6 possible - 4 connected also von den 6 möglichen Pins sind 4 belegt. Das ist schon richtig so.
 

lutze

Mitglied
Mitglied seit
24 Jun 2004
Beiträge
261
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Danke!

Ich habe mir den nun bestellt und bin mal gespannt ob der funktioniert...
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
233,091
Beiträge
2,030,052
Mitglieder
351,407
Neuestes Mitglied
No0pe