.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

DECT und FB 7270

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von Nudelsose, 21 Nov. 2008.

  1. Nudelsose

    Nudelsose Neuer User

    Registriert seit:
    21 Nov. 2008
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    ich habe heute meine FritzBox 7270 bekommen und habe jetzt mein DECT Telefon (Siemens S68H)verbunden. Jedoch ist es jetzt so, wenn ich einen Anruf bekomme und der Anrufe auflegt, dann bekomme ich auf dem Telefon keine "Anruf in abewesnheit" Meldung.

    Könnt ihr mir helfen wie das möglich gemacht wird?

    Gruß Nudelsose
     
  2. gonzo0815

    gonzo0815 Neuer User

    Registriert seit:
    17 Nov. 2005
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich benutze auch ein Gigaset S67H bzw. S68H. Du mußt nur die aktuelle Laborfirmware aufspielen. Damit funktionieren die Mobilteile recht gut - incl. der Signalisierung/Aufzählung der verpaßten Anrufe.

    Gruß Burkhard
     
  3. cando

    cando Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28 Nov. 2008
    Beiträge:
    1,080
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    [Edit Novize: Unsinniges Fullquote vom Eröffnungsbeitrag gelöscht - siehe Forumsregeln]

    Firmwareupdate auf Laborversion und DANACH Mobilteil neu anmelden, sonst nur Basis - Funktionalität, keine Comfort Funktionen!