.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Definition "Deutsches Festnetz"

Dieses Thema im Forum "Grundsätzliches" wurde erstellt von mlebek, 16 Dez. 2011.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. mlebek

    mlebek Neuer User

    Registriert seit:
    8 Nov. 2005
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    ich habe einen geschäftlichen Doppelflatanschluss bei 1&1, das bedeutet "1000 (Telefon-)Freiminuten ins Nationale Festnetz". Vor kurzem ist mir aufgefallen, dass nach den 1000 Freiminuten jetzt auch Gespräche über VOIP zu anderen 1&1 Kunden berechnet werden.
    Antwort der Rechnungsstelle: "Es tut uns leid, dass Sie nicht über alle Preise informiert sind. Gerne helfen wir Ihnen weiter...bla bla...in unserer Gesamtpreis-Liste."
    Auszug Gesamtpreisliste:
    Office Telefonie:
    Verbindungen in das deutsche Festnetz 1000 Freiminuten, danach 1ct/Min.
    Telefon-Flat(Privat):
    Verbindungen in das deutsche Festnetz: kostenlos
    Verbindungen zu 1&1 Telefonie Kunden: kostenlos

    Die Preisliste unterscheidet also bei Privat(genau wie mein 1&1 Router) sehr wohl zwischen Festnetz und Internettelefonie.

    Meiner Meinung nach dürfte dann laut der 1&1 Preisliste bei Office Telefonie gar kein VOIP zwischen 1&1 Kunden möglich sein?!
     
  2. KunterBunter

    KunterBunter IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    12 Okt. 2005
    Beiträge:
    22,001
    Zustimmungen:
    31
    Punkte für Erfolge:
    48
  3. rollo

    rollo IPPF-Promi

    Registriert seit:
    5 Juli 2004
    Beiträge:
    8,281
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    JO30SK
    und deshalb mache ich hier dicht.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.